Anzeige:
Anzeige:

RATGEBER - Harnwegsinfektionen

Harnwegsinfektion / Blasenentzündung

Es brennt und juckt, man kann nicht ruhig sitzen und jeder Tropfen Urin in der Blase treibt einen auf die Toilette. Dies klingt nach einer Blasenentzündung.

Anzeige:

Wenn man sie nicht behandelt, kann sich die Entzündung auf das Nierenbecken ausdehnen.

Weil die Bereiche betroffen sind, in denen sich Urin bilden kann, gespeichert wird und abfließt, fasst man Entzündungen von Harnröhre, Blase, Harnleiter und Nierenbecken unter „Harnwegsinfektionen“ oder „Entzündung der ableitenden Harnwege“ zusammen.

Verursacher sind meist Bakterien, vor allem Darmbakterien. Der häufigste Erreger ist Escherichia coli 70 bis 80 Prozent), aber auch Klebsiella, Enterobakter, Serratia, Enterokokken, Pseudomonas aeruginosa und Staphylococcus aureus zählen zu den Verursachern.

Frauen erkranken sehr viel häufiger an solchen Infektionen, da ihre Harnröhre kürzer ist als die eines Mannes, was das Eindringen von Krankheitserregern begünstigt.
Besonders stark sind Frauen in der Menopause und Langzeitpflege-Patienten betroffen. 


Aktuelle Meldungen

pixabay / martinlutze-fotografie CC0
© pixabay / martinlutze-fotografie CC0

17.10.2018

Hornhautverkrümmung – Die Gesundheit geht vor

Eine Hornhautverkrümmung am Auge kann erhebliche Probleme im Alltag mit sich bringen.


pixabay / cattalin CC0
© pixabay / cattalin CC0

16.10.2018

Herzgesunde Ernährung – Essen fürs Herz

Das Herz ist ein Hochleistungsmuskel. Ähnlich wie ein Motor braucht es aber auch die richtige Pflege – zu der die herzgesunde Ernährung gehört.


pixabay / DanaTentis CC0
© pixabay / DanaTentis CC0

11.10.2018

Winterdepression

Wenn die Tage kürzer werden, sinkt mit den Temperaturen oft auch die Stimmung.


pixabay / beachbodydc CC0
© pixabay / beachbodydc CC0

09.10.2018

Fitnesstraining für Zuhause – oder doch besser ins Studio?

Oft stellt man sich die Frage: Wo kann ich besser trainieren? Im Studio an Geräten oder doch lieber Zuhause im Wohnzimmer?


pixabay / Free-Fotos CC0
© pixabay / Free-Fotos CC0

08.10.2018

Gesundheit für die Augen mit einem guten Augenspray

Für Patienten, die unter trockenen Augen leiden, werden Augentropfen oder Augensprays empfohlen.



Newsletter Abbonieren



Aktuelles Wetter



Wissen-Gesundheit im Netz

socials




loader