Anzeige:
Anzeige:

RATGEBER - Leberzirrhose

Die wichtigsten Aufgaben des Organs Leber

Die Leber ist ein wahres Multitalent und verricht viele verschiedene Aufgaben: Zuerst einmal nimmt sie über die Pfortader alles auf, was die Darmwand aus dem Speisebrei an zerkleinerten Nahrungsbausteinen abgibt. Die verdauten Nährstoffe werden teilweise in der Leber eingespeichert und bei Bedarf abgegeben, oder sie werden direkt zu neuen Stoffen weiterverarbeitet. So entstehen u.a. Gallensaft, Harnstoff und Cholesterin. Auch das Transportmolekül Albumin wird von der Leber hergestellt. Albumin kann Wasser an sich binden. Deswegen gibt es bei Leberschäden auch Wasseransammlungen an den Knöcheln und Unterschenkeln.

Anzeige:

Weiterhin baut die Leber Fettsäuren ab und ist damit das wichtigste wärme- und energiebildende Organ. Sie ist auch an der Entgiftung beteiligt. So werden Medikamente, Gifte und Alkohol abgebaut. Aus Alkohol wird in der Leber Fett. Wenn zuviel Alkohol im Spiel ist, kann das Fett nicht vollständig aus den Zellen entfernt werden: Es bildet sich eine ungesunde Fettleber. Und zu guter Letzt ist die Leber auch eine Art Lagerhalle: Sie speichert Zucker und gibt ihn bedarfsgemäß ab, beispielsweise wenn die Muskeln beansprucht werden und Nahrung brauchen.


Aktuelle Meldungen

pixabay / geralt CC0
© pixabay / geralt CC0

11.12.2018

Wenn Stress lebensbedrohlich wird

Unsere Welt ist so gestrickt, dass sich der Großteil der Menschen tagtäglich Stress zumutet.


pixabay / longleanna CC0
© pixabay / longleanna CC0

10.12.2018

Pflegegeld – für wen, wieviel und wofür

Das Pflegegeld ist eine monatliche Sozialleistung, die Pflegebedürftige von der gesetzlichen oder privaten Pflegeversicherung erhalten...


pixabay / rgerber CC0
© pixabay / rgerber CC0

03.12.2018

Moderne Zahntechnik bietet neue Möglichkeiten

In Medizin und Forschung hat es in den letzten Jahren enorme Fortschritte gegeben. Hinzu kommen ein verstärktes Gesundheitsbewusstsein und bessere Kenntnis in Gesundheits- oder Ernährungsfragen.


pixabay / derneuemann CC0
© pixabay / derneuemann CC0

29.11.2018

Chronische Darmkrankheiten zukünftig einfacher behandelbar?

Bisher ging die Wissenschaft davon aus, dass die auf der Darmschleimhaut befindlichen Zellen ausschließlich zur Produktion von Hormonen dienen.


pixabay / andreas160578 CC0
© pixabay / andreas160578 CC0

28.11.2018

Pflegegeld beantragen - Voraussetzungen und Tipps

Pflegebedürftige können - sofern sie selbst dazu in der Lage sind - bestimmen, ob sie sich von einem Familienmitglied oder einer sonstigen Person aus dem Umfeld, welche nachgewiesen keine professionelle Pflegeperson sein darf, pflegen lassen wollen.



Newsletter Abbonieren



Aktuelles Wetter



Wissen-Gesundheit im Netz

socials




loader