Anzeige:
Anzeige:

RATGEBER - Leberzirrhose

Wichtige Adressen

Sven-David Müller-Nothmann, Christiane Weißenberger: Köstlich essen für Leber und Galle. Verlag Trias 2006, EUR 19.95.

Anzeige:

Spezialsprechstunde für Lebererkrankungen der Medizinischen Klinik m. S. Hepatologie und Gastroenterologie am Campus Virchow-Klinikum. Hier gibt es individuelle Beratung nach telefonischer Vereinbarung. Allgemeine Anmeldung Tel: 030 / 450-653179; Privatpatienten Tel: 030 / 450-553071

Lebersprechstunde am Universitätsklinikum Aachen, Anmeldung Tel: 0241 / 80 89 661, E-Mail:  med3-sprechstunde@ukaachen.de

Anonyme Alkoholiker, bundesweites Telefon 089 / 316 95 00, E-Mail: aa-kontakt@anonyme-alkoholiker.de, Internet: www.anonyme-alkoholiker.de

Bundesarbeitsgemeinschaft Leber c/o Deutsche Leberhilfe e.V., Achim Kautz, Luxemburger Straße 150, 50937 Köln, Tel: 02 21 / 282 99 8, E-Mail: info@leberhilfe.org, Internet: www.bag-leber.de


Aktuelle Meldungen

unsplash / Ilona Frey
© unsplash / Ilona Frey

30.06.2022

Das hilft bei schwitzigen Händen

Für die meisten Menschen sind ständig schwitzige Hände sehr unangenehm und sie suchen deshalb eine Lösung, die schnell und wirksam helfen kann.


pixabay / ErikaWittlieb_
© pixabay / ErikaWittlieb_

29.06.2022

So gesund sind Wasserbetten

Wasserbetten sind der ultimative Luxus, denn statt mit simplem Stoff und Federkernen ist die Matratze jetzt mit Wasser gefüllt. Das führt zu einem einmaligen Schlaferlebnis.


pixabay / PICNIC-Foto-Soest
© pixabay / PICNIC-Foto-Soest

29.06.2022

Worauf ist bei Omega-3-Quellen zu achten?

Omega-3-Fettsäuren sind von essenzieller Bedeutung im Stoffwechsel der Menschen. Sie halten beispielsweise die Zellhüllen im menschlichen Körper elastisch.


pexels / karolina-grabowska
© pexels / karolina-grabowska

28.06.2022

Was hilft bei Rückenschmerzen?

Die Schmerzen im Rücken gehören zu den häufigsten Beschwerden.


pexels / andrea-piacquadio
© pexels / andrea-piacquadio

27.06.2022

Besser schlafen: Mit diesen Tipps gelingt der erholsame Schlaf

Ein gesunder und erholsamer Schlaf darf keinesfalls unterschätzt werden.



Newsletter Abbonieren



Wissen-Gesundheit im Netz

socials




loader