Anzeige:
Anzeige:

RATGEBER - Leistenbruch

Leistenbruch: Es kann einen in jedem Alter treffen

Wer kennt nicht den Ausspruch „hebe dir keinen Bruch“? Gemeint ist der Leistenbruch (med. Hernia inguinalis). Als Leiste wird der Übergang zwischen vorderer Bauchwand und den Beinen bezeichnet. Hier gehen Bauch- und Beinmuskeln ineinander über. In diesem Bereich besitzt die Bauchwand mehrere Schwachstellen, zum Beispiel der rechte und linke Leistenkanal. Dies ist eine Muskellücke, die schräg durch die Schichten der vorderen Bauchwand verläuft. Durch den Kanal ziehen große Blutgefäße, zarte Lymph- und Nervenbahnen und beim Mann auch der Samenstrang hindurch. Das Leistenband bildet teilweise den Boden des Leistenkanals. Abgesehen davon wird die Stelle nur durch das Bindegewebe und durch das Bauchfell zusammengehalten. Deswegen ist sie nicht so stark belastbar wie die restliche Bauchregion. Gefährlich wird es, wenn auch das Bindegewebe schwach ist. Dies kann angeboren sein und verstärkt sich mit dem Älterwerden.

Anzeige:

Aktuelle Meldungen

Pixabay / Kjerstin_Michaela CC0
© Pixabay / Kjerstin_Michaela CC0

14.11.2018

Pille absetzen – Freie Bahn für Pickel!?

Hormone – so klein und doch haben sie schon in geringsten Mengen große Wirkung auf unseren Körper.


Pixabay / Free-Photos CC0
© Pixabay / Free-Photos CC0

13.11.2018

So verbessert man die Luftqualität in der Wohnung

Wie sehr der Mensch auf die Luft und Atmung angewiesen ist, zeigen schon diverse Redewendungen, die in der deutschen Sprache verankert sind.


Pixabay / tolmacho CC0
© Pixabay / tolmacho CC0

12.11.2018

Welche Mythen über Läuse gibt es?

Wissen ist Macht. Das gilt im Besonderen für gesundheitliche Zusammenhänge und hilft nicht zuletzt, sich gegen Läusemythen zu wappnen.


Pixabay / skeeze CC0
© Pixabay / skeeze CC0

09.11.2018

Kontaktlinsen statt Brille – Vor- und Nachteile

Zur Korrektur von Fehlsichtigkeiten wie Kurzsichtig- und Weitsichtigkeit, Hornhautverkrümmung oder Alterssichtigkeit greifen Menschen wahlweise zur Brille oder zu Kontaktlinsen.


Fotolia / carol_anne
© Fotolia / carol_anne

01.11.2018

Hyaluronsäure in der Medizin – und warum sie auch zukünftig unverzichtbar bleibt

Schon seit Jahren wird Hyaluronsäure zu medizinischen Zwecken eingesetzt.



Newsletter Abbonieren



Aktuelles Wetter



Wissen-Gesundheit im Netz

socials




loader