Anzeige:

RATGEBER - Magengeschwür

Wichtige Adressen:

Bundesverband Gastroenterologie Deutschland e.V.,
Olivaer Platz 7, 10707 Berlin,
Tel. 030 / 88 72 95 23,
Fax 030 / 88 77 47 86,
Internet: www.gastromed-navigator,
hier finden Sie auf Magenspiegelung spezialisierte Ärzte und Krankenhäuser in Ihrer Nähe.

Deutsche Gesundheitshilfe (DGH) e.V. Sektion Magen + Darm,
Ansprechperson: Gabriele Krämer,
Postfach 94 03 03, 60461 Frankfurt / Main,
Telefon: 069 / 789 47 47,
Fax: 069 / 78 77 00,
tel. Sprechzeiten: Mo-Do 9-12, 14-17, Fr 9-13 Uhr,
E-Mail: info@gesundheitshilfe.de,
Internet: www.gesundheitshilfe.de,
hier sind Aufklärungsschriften zum Thema „Gesundheit für Magen und Darm“ erhältlich.

Universitätsklinikum Essen,
Abteilung für Gastroenterologie und Hepatologie,
Direktor Prof. Dr. Guido Gerken,
Sekretariat: Frau Ursula Lauer,
Hufelandstr. 55, 45122 Essen,
Tel. 0201 723 3611, Fax: 0201 723 5971,
Internet: www.uni-essen.de/gastroenterologie/

Bücher:
Karin Hofele,
„Richtig einkaufen bei Magen-Darm-Beschwerden“,
Verlag: Trias, 2003, EUR 7,95.

Amrei Pfeiffer,
„Magen und Darm natürlich behandeln“,
Verlag: Gräfe & Unzer, 2001, EUR 12,90. 


Aktuelle Meldungen

pixabay.com/
TeroVesalainen-809550/
© pixabay.com/ TeroVesalainen-809550/

21.06.2018

Gesundheitsreport: Deutsche Kinder werden immer träger

Das Robert Koch-Institut hat im März dieses Jahres eine bundesweit einmalige Studie mit Daten zur Gesundheit und zum Gesundheitsverhalten von Heranwachsenden veröffentlicht.


pixabay.com/ PublicDomain Pictures-14/
© pixabay.com/ PublicDomain Pictures-14/

18.06.2018

Modetrend längere Wimpern

Es gibt verschiedenste Methoden längere Wimpern zu bekommen oder sie kraftvoller wirken zu lassen.


pixabay.com/ geudki
© pixabay.com/ geudki

14.06.2018

Schönheitschirurgie Stuttgart

Schönheitschirurgie gehört zu den wichtigsten Bereichen der modernen Medizin.


pixabay.com/ rgerber
© pixabay.com/ rgerber

14.06.2018

Zahnarztpraxis in Frankfurt

Frankfurt hat sich in den letzten Jahren zu einer richtigen Weltstadt entwickelt.


pixabay.com/ Gellinger
© pixabay.com/ Gellinger

13.06.2018

Volkserkrankungen und wie sie sich vermeiden lassen

Immer mehr Menschen werden von den sogenannten Volkskrankheiten geplagt. Gänzlich unverschuldet leiden die Patienten dabei aber oft nicht an diesen Krankheiten.



Newsletter Abbonieren



Aktuelles Wetter



Wissen-Gesundheit im Netz

socials




loader