Anzeige:
Anzeige:

RATGEBER - Mukoviszidose

Mukoviszidose - Charakteristische Symptome

Die ersten Anzeichen, welche von den Eltern oder dem Arzt entdeckt werden, sind Beschwerden an den Atemwegen. Diese sind allerdings uneinheitlich: chronischer Husten, schnelles Schnaufen bei Anstrengungen oder häufige Atemwegsinfektionen (chronische bakterielle Besiedlung der Nasenschleimhäute).

Anzeige:

Es kann auch einfach sein, dass der Mutter oder dem Vater beim Küssen des Kindes ein salziger Geschmack auffällt.

Bei Babys ist ein Anzeichen besonders deutlich zu sehen: Sie nehmen in den ersten Lebenswochen kaum zu, haben aber einen aufgetriebenen Bauch. (Das spricht für Eiweißmangel, weil die Nahrung nicht aufgespalten und verwertet werden kann.)

Zwei weitere Symptomkomplexe sind aus dem Bereich der Hals-Nasen-Ohrenheilkunde bekannt, die aber nicht zwangsläufig auftreten müssen:

1) Behinderte Nasenatmung, Riechminderung,
chronische Stirnhöhlenvereiterung und ausgeprägte Nasenpolypen,

2) sowie Innenohrschäden, hervorgerufen durch wiederholte Gaben von Aminoglykosid-Antibiotika. Die Wirkung dieser (lebenswichtigen) Antibiotika bezeichnet man als Ototoxizität, als „Innenohrgiftigkeit“, weil sie Schäden an insbesondere an den Sinneszellen des Hör- und Gleichgewichtsorganes, oder den zugehörigen Hirnnerven (Nervus vestibulocochlearis) hervorrufen können. Die Folgen sind u. U. Schwerhörigkeit, Tinnitus und Schwindel.


Aktuelle Meldungen

pixabay / silviarita
© pixabay / silviarita

24.10.2021

Gesteigertes Gesundheitsbewusstsein der Deutschen

Das gesteigerte Gesundheitsbewusstsein der Deutschen lässt sich anhand vieler verschiedener Faktoren nachweisen.


pixabay / slavoljubovski
© pixabay / slavoljubovski

23.10.2021

Das hilft Schwangeren bei Haarausfall wirklich

Schwanger zu sein, ist eine dieser unvergleichbaren Erfahrungen, an dessen Ende das Leben eines neuen Menschen steht.


pixabay / lukasbieri
© pixabay / lukasbieri

22.10.2021

Mediterrane Küche: Darum macht sie nicht dick

Die Grundlage der italienischen Küche, die von zahlreichen Gourmets rund um die Welt in höchstem Maße geschätzt wird, bilden zweifelsfrei die oft verteufelten Kohlenhydrate.


unsplash / naipo-de
© unsplash / naipo-de

14.10.2021

Massagesessel gegen Rückenschmerzen: Was können sie wirklich?

Viele Deutsche leiden unter Rückenschmerzen und schmerzhaften Verspannungen im Nacken- und Schulterbereich.


pexels / shvets-production
© pexels / shvets-production

13.10.2021

Schlafstörungen: Was können die Ursachen sein?

Nahezu jeder Mensch erlebt ab und zu kurzfristige Schlafprobleme, die lediglich einige Tage anhalten, beispielsweise in belastenden Situationen, im Zuge einer Erkältung oder in besonders stressigen Phasen des Lebens.



Newsletter Abbonieren



Wissen-Gesundheit im Netz

socials




loader