Anzeige:
Anzeige:

RATGEBER - Nierensteine

Warum schmerzen Nierensteine?

Nierensteine bereiten dann Schmerzen, wenn sie in den Harnleiter gelangt sind und dort beginnen abzuwandern.

Anzeige:

Dieser Prozess des Abwanderns dauert normalerweise länger an und kann den Harnleiter so irritieren, dass er sich gegebenenfalls entzündet. Dies geschieht vor allem bei kleineren Steinen, da sie in den Harnleiter gelangen können.

In diesem Fall leidet der Patient an starken, krampfartigen Schmerzen, der Nierenkolik.
Diese Schmerzen ziehen sich, abhängig von der Lage des Steins, von der Nierengegend längs des Harnleiters bis hin in die Geschlechtsorgane. Kleinere Steine hingegen verursachen einen unregelmäßig auftretenden, dumpfen Schmerz.

Bei rund einem Drittel der Patienten ist Blut im Harn sichtbar, da die Steinchen eventuell die Schleimhäute der Harnwege verletzen.

Bei Beschwerden, wie etwa Fieber oder Schüttelfrost, sollten Sie sofort den Arzt aufsuchen, da ein lebensgefährlicher Zustand (Urosepsis) droht.


Aktuelle Meldungen

pixabay / Jeff W
© pixabay / Jeff W

25.05.2022

Leistungsfähigkeit und CBD: Kann man sie erhöhen?

Von dem Cannabidiol, das allgemeinhin als CBD abgekürzt wird, ist seit einigen Jahren immer häufiger die Rede.


pixabay / pasja1000
© pixabay / pasja1000

24.05.2022

Gesund und glücklich im Alter – Tipps für mehr Lebensqualität

Oft nehmen körperliche und geistige Gebrechen mit dem Alter zu, worunter auch die Lebensqualität leidet.


pixabay / Alterfines
© pixabay / Alterfines

23.05.2022

Dauerhafte Haarentfernung: Welche Methoden gibt es?

Unter dem Begriff der dauerhaften Haarentfernung wird verstanden, dass die Haare auch in Zukunft nach ihrer Entfernung nicht erneut nachwachsen.


pexels / pixabay
© pexels / pixabay

18.05.2022

Wie sich Sonnenstrahlen auf unser Wohlbefinden auswirken

Vom Wonnemonat Mai bis zum Winter Blues – dass die Sonne unser Wohlbefinden beeinflusst, erscheint uns allen intuitiv folgerichtig.


pixabay / FotografieLink
© pixabay / FotografieLink

17.05.2022

Wie wir unsere Haut im Sommer am besten schützen

Den Sommer verbringen wir am liebsten am Strand, beim Radfahren, auf Spaziergängen und in der freien Natur.



Newsletter Abbonieren



Wissen-Gesundheit im Netz

socials




loader