Anzeige:
Anzeige:

RATGEBER - Reizmagen

Tipps zur Selbsthilfe

  • Führen eines "Reizmagentagebuchs", um herauszufinden, welche Reize den Magen belasten: Nahrungsmittel, Alkohol, Nikotin, Medikamente oder Stress
Anzeige:
  • Vermeiden von schmerzauslösenden Faktoren wie Stress
  • Erlernen von Entspannungstechniken, um mit dem nicht vermeidbaren Stress besser umgehen zu können
  • Vermeiden von Alkohol, Nikotin und schwerverdaulichen Lebensmitteln (allgemeingültige Diätregeln  für Patienten können nicht erstellt werden, jeder muss selbst herausfinden, welche Nahrungsmittel und Getränke er verträgt und welche nicht)
  • Viel Bewegung an der frischen Luft
  • Lernen, auch die kleinen Freuden des Alltags zu genießen

  • Aktuelle Meldungen

    pixabay / kaboompics
    © pixabay / kaboompics

    27.02.2021

    Gesundheitsthemen in Online-Blogs

    Das Gesundheitsthema wird vermehrt durch soziale Medien in der Öffentlichkeit verbreitet.


    pixabay / Free-Photos
    © pixabay / Free-Photos

    26.02.2021

    So erhöht man die Produktivität seiner Mitarbeiter

    Die Mitarbeiter gehören zu den wichtigsten Assets in einem Unternehmen.


    pixabay / panajiotis
    © pixabay / panajiotis

    25.02.2021

    Neueste Gesundheitstrends als Wegweiser zur Traumfigur

    Neue Gesundheitstrends werden beinahe täglich geboren. Was sich allerdings verändert hat ist die Geschwindigkeit, mit der solche Trends kommuniziert werden.


    pixabay / OrnaW
    © pixabay / OrnaW

    17.02.2021

    Schutz vor Coronaviren – welche Maske ist die richtige?

    Seit dem Ausbruch der Pandemie müssen wir uns im Alltag besonders schützen. Was dazugehört zeigt die AHA+L-Formel: Abstand halten, Hygiene beachten, im Alltag Maske tragen und regelmäßig lüften.


    pixabay / pexels CC0
    © pixabay / pexels CC0

    16.02.2021

    Gesunder Lebensstil – Garant für ewige Vitalität?

    Ein gesunder Lebensstil wird auf sämtlichen Foren und von den Medien propagandiert. Aber was genau ist darunter zu verstehen?



    Newsletter Abbonieren



    Wissen-Gesundheit im Netz

    socials




    loader