Anzeige:
Anzeige:

RATGEBER - Schilddrüse

Schilddrüsenentzündung durch Krankheitserreger

Viren, Bakterien oder Pilze können zur Entzündung der Schilddrüse führen. Wie bei grippalen Infekten fühlt man sich zunächst krank und wird fiebrig.

Anzeige:
Bei der Virusentzündung, auch subakute oder De-Quervain-Entzündung genannt, strahlen die Schmerzen in den Kiefer oder die Ohren aus.

Es gibt sehr milde, aber auch sehr schwere Verläufe.
Bei den Entzündungsprozessen wird Schilddrüsengewebe vernichtet.
Gespeicherte Hormone werden schlagartig ins Blut freigesetzt. So äußert sich auch die Entzündung in einer Erhöhung der Schilddrüsenwerte im Blut, die jedoch vorübergehend ist.

Nur selten geht der Zerstörungsprozess soweit, dass sich letztendlich eine Unterfunktion einstellt.

Diagnose der Thyreoiditis

Die Diagnose der Schilddrüsenentzündung durch Krankheitserreger beginnt mit einer Blutuntersuchung, bei der die Blutsenkungsgeschwindigkeit bestimmt wird.

Mitunter versucht der Arzt mit einer Feinnadelpunktion zu klären, wodurch die Entzündung verursacht ist.
Dabei entnimmt er mittels einer feinen Nadel Gewebe aus der Schilddrüse, das er anschließend mikroskopisch untersucht.

Behandlung der Thyreoiditis

Bettruhe und fiebersenkende Schmerzmittel werden verordnet. Es gibt spezielle Medikamente, die gegen Bakterien oder Pilze wirken.

Sammelt sich Eiter in Form eines Abszesses an, muss schon mal der Chirurg helfen. Es steht hier die Bekämpfung der Entzündung im Vordergrund.
Dabei kommen je nach Schweregrad Medikamente mit den Wirkstoffen ASS, Diclophenac oder Cortison als stärkstes entzündungshemmendes Mittel zum Einsatz.

Virale Infekte können sehr hartnäckig sein und immer wieder Rückfälle hervorrufen. Krankheitsverläufe bis zu einem Jahr sind möglich, aber selten.

Bei den Entzündungen ist die Einnahme von Jod zu vermeiden.


Aktuelle Meldungen

pixabay / Myriams-Foto CC0
© pixabay / Myriams-Foto CC0

21.01.2020

Richtiger Umgang mit Diabetes bei Kindern

Immer mehr Kinder leiden an Diabetes Typ 1 – allein in Deutschland erkranken jährlich 3.000 Kinder unter 18 Jahren an der Stoffwechselerkrankung. Die Diagnose ist für alle Familienmitglieder erst einmal ein großer Schock.


pixabay / Engin_Akyurt CC0
© pixabay / Engin_Akyurt CC0

16.01.2020

Augenlasern Türkei - Der Weg zum Sehen ohne Sehhilfe

Viele Menschen sind heutzutage auf Sehhilfen wie Brillen oder Kontaktlinsen angewiesen. Dabei fühlen sich viele Betroffene durch die Sehhilfe gestört.


pixabay / nastya_gepp
© pixabay / nastya_gepp

15.01.2020

Reizhusten - was hilft?

Reizhusten ist ein unangenehmer Begleiter. Tagsüber raubt er einem den Nerv und nachts den wohlverdienten Schlaf.


pixabay / Babienochka
© pixabay / Babienochka

09.01.2020

Unkomplizierte Hilfe bei Libidoverlust: Was hilft gegen sexuelle Unlust bei Frauen?

Haben Frauen häufig keine Lust auf Sex, handelt es sich beim Libidoverlust nicht um eine Krankheit.


pixabay / HeungSoon
© pixabay / HeungSoon

27.12.2019

Sportarten für die alternde Bevölkerung

Aufgrund des Rückgangs der Geburtenrate und der immer besser werdenden medizinischen Versorgung der Bevölkerung steigt das Durchschnittsalter stetig.



Newsletter Abbonieren



Aktuelles Wetter



Wissen-Gesundheit im Netz

socials




loader