Anzeige:
Anzeige:

RATGEBER - Bauchspeicheldrüsenkrebs

Therapie

Da die Drüse vor allem zersetzende Verdauungsenzyme enthält, ist eine Entfernung des Gewebes schwierig. Noch vor zehn Jahren wurde deshalb oft von einer Operation generell abgeraten. Mittlerweile können zumindest bei frühzeitig entdeckten Tumoren, oft in Verbindung mit Strahlen- und Chemotherapie, Überlebensraten von mehreren Jahren erreicht werden.

Anzeige:

Wenn Sie eine solche Therapie machen, empfehle ich Ihnen, diese mit einer kombinierten Therapie aus Selen (Selenase) und dem Faktor AF2 zu ergänzen. Faktor AF2 ist die Bezeichnung für immunstärkende Extrakte aus Leber und Milz. Selen ist ein Spurenelement, das Bestandteil von vielen Enzymen ist, die der Körper zur Immunabwehr braucht. Eine Krebsgeschwulst führt zu einem starken Selenmangel. Führt man es hochdosiert von außen wieder zu, hilft es den natürlichen Killer-Zellen auf die Sprünge. So wird der Allgemeinzustand verbessert und der Körper fit gemacht für die weitere Behandlung. Auch hilft diese Kombination, die Nebenwirkungen wie etwa die bleiernde Müdigkeit und Kraftlosigkeit abzufangen. Dies hat in vielen Fällen schon das geführt, die Chemotherapie besser zu vertragen und dadurch das Leben zu verlängern.


Aktuelle Meldungen

pixabay.com/ PublicDomain Pictures-14/
© pixabay.com/ PublicDomain Pictures-14/

18.06.2018

Modetrend längere Wimpern

Es gibt verschiedenste Methoden längere Wimpern zu bekommen oder sie kraftvoller wirken zu lassen.


pixabay.com/ geudki
© pixabay.com/ geudki

14.06.2018

Schönheitschirurgie Stuttgart

Schönheitschirurgie gehört zu den wichtigsten Bereichen der modernen Medizin.


pixabay.com/ rgerber
© pixabay.com/ rgerber

14.06.2018

Zahnarztpraxis in Frankfurt

Frankfurt hat sich in den letzten Jahren zu einer richtigen Weltstadt entwickelt.


pixabay.com/ Gellinger
© pixabay.com/ Gellinger

13.06.2018

Volkserkrankungen und wie sie sich vermeiden lassen

Immer mehr Menschen werden von den sogenannten Volkskrankheiten geplagt. Gänzlich unverschuldet leiden die Patienten dabei aber oft nicht an diesen Krankheiten.


pixabay.com/ stevepb
© pixabay.com/ stevepb

05.06.2018

Prostatakrebs – Hilfreiche Informationen zu einer der häufigsten Krebserkrankungen bei Männern

In Deutschland ist Prostatakrebs die häufigste Krebsart bei Männern und macht etwa ein Viertel aller neu auftretenden Krebserkrankungen bei Männern pro Jahr aus.



Newsletter Abbonieren



Aktuelles Wetter



Wissen-Gesundheit im Netz

socials




loader