Anzeige:
Anzeige:

RATGEBER - Brustkrebs

Brustkrebs

„Sie haben Brustkrebs!“ Leider hört diesen Satz etwa jede 10. Frau in Deutschland. Aber, wird der Krebs frühzeitig erkannt, ist die Chance auf Heilung sehr groß. Beim Brustkrebs wuchern bösartige Zellen in den Milchgängen und Drüsenläppchen der Brust. Diese Zellen vermehren und verteilen sich unterschiedlich schnell.

Anzeige:

Das Gefährliche an diesem Brustkrebs ist nicht das Wachstum innerhalb der Brust, sondern die Neigung dieses Tumors, in den Körper zu streuen, dort Tochtergeschwulste (Metastasen) abzusiedeln. In der Folge werden dann lebenswichtige Organe, wie Lunge, Leber, Gehirn oder Skelett angegriffen und zerstört.

Wichtig ist es, den Tumor frühzeitig zu erkennen, weil die benachbarten Lymphknoten umso seltener befallen werden, je kleiner der Tumor ist.

Am häufigsten entsteht Brustkrebs zwischen dem 45. und 65. Lebensjahr. Die Geschwulst entsteht aber schon viel früher, weil sie nämlich von der ersten Zelle bis zu einem 2 cm großen Knoten zwischen 5 und 15 Jahren Zeit benötigt. Deshalb sind die Vorstufen bereits in jüngeren Jahren, also meist zwischen 35 und 45 vorhanden und auch schon sehr häufig in der


Aktuelle Meldungen

pixabay / StockSnap CC0
© pixabay / StockSnap CC0

11.12.2019

Sport eigenständig machen

Verkehrt ist es bestimmt nicht eigenständig Sport zu machen. Es kann sicherlich empfehlenswert sein, wenn man sich einer sportlichen Interessensgemeinschaft anschließt.


pixabay / geralt
© pixabay / geralt

10.12.2019

Der Vorteil von Erklärvideos ist branchenübergreifend erkennbar

Vom Grundaufbau her gesehen wird ein Erklärvideo zu dem Zweck produziert, um eine komplexe Sache einfach und strukturiert in kurzer Darbietung an einen kleinen oder größeren Bereich von Interessenten zu präsentieren.


pixabay / suju
© pixabay / suju

09.12.2019

Fructoseintoleranz und Gesundheit

Schnell wird man feststellen, dass Fruchtzucker in so ziemlich vielen Lebensmitteln steckt. Doch was ist eigentlich eine Nahrungsmittel-Unverträglichkeit?


pixabay / JerzyGorecki
© pixabay / JerzyGorecki

02.12.2019

Das Trendmittel Hyaluron

Hyaluron bzw. die Hyaluronsäure sind mittlerweile ein fester Bestandteil der Beauty Industrie und dort nicht mehr wegzudenken.


pixabay / kalhh
© pixabay / kalhh

13.11.2019

Ursachen für Haarausfall

Viele träumen von einer wallenden Mähne und davon, sich die Frisur je nach Anlass mit entsprechenden Produkten auf unterschiedlichste Art style zu können.



Newsletter Abbonieren



Aktuelles Wetter



Wissen-Gesundheit im Netz

socials




loader