Anzeige:
Anzeige:

RATGEBER - Brustkrebs

Warnzeichen

Knoten in der Brust werden sehr häufig getastet, aber 80 Prozent all dieser ertasteten Knoten sind gutartig. Dabei gilt, dass je rascher ein Knoten auftritt, um so eher handelt es sich um einen gutartigen Tumor (= Schwellung). Meistens handelt es sich dabei um Zysten, diese „Wasserblasen“ gibt es im ganzen Körper und sie wachsen praktisch über Nacht.

Anzeige:

Oft spricht der Röntgenarzt auch von Verkalkungen in der Brust, sie kommen dort sehr häufig vor, sind aber meist gutartig und harmlos. Sie kommen in Gefäßwänden vor, in eingedicktem Sekret der Milchgänge, an Zellen und im Bindegewebe.

Es gibt auch Veränderungen der Brust, über die Sie mit Ihrem Frauenarzt sprechen sollten, dazu gehört eine eingezogene Brustwarze und der eingezogene Warzenhof.

Untersucht wird die Brust routinemäßig durch Betrachten und Abtasten, die Mammographie, die Sonographie und in ausgewählten Fällen die Kernspintomografie.


Aktuelle Meldungen

pexels / rodnae-productions
© pexels / rodnae-productions

30.09.2022

Weihnachtsfeier 2022 - Trends bei Firmen

Haben Sie sich schon Gedanken über Ihre Firmen-Weihnachtsfeier gemacht?


pixabay / silviarita
© pixabay / silviarita

21.09.2022

Ernährung als Heilmittel: Gesunder Darm, gesunder Körper

Der Darm ist eines der wichtigsten Organe im menschlichen Körper.


pexels / nataliya-vaitkevich
© pexels / nataliya-vaitkevich

20.09.2022

Gesund werden mit Cannabisprodukten

Mehr und mehr Menschen achten mittlerweile auf ihre eigene Gesundheit.


pexels / belle-co
© pexels / belle-co

19.09.2022

Gesund und glücklich durch das Leben

In jungen Jahren wird die Gesundheit immer als Selbstverständlichkeit gesehen.


pexels / polina-tankilevitch
© pexels / polina-tankilevitch

09.09.2022

Infektionen nachweisen: Wie funktionieren Tests wirklich?

Spätestens seit der Corona-Pandemie ist bereits jeder einmal mit Tests für Infektionen in Berührung gekommen.



Newsletter Abbonieren



Wissen-Gesundheit im Netz

socials




loader