Anzeige:
Anzeige:

RATGEBER - Hautkrebs

Früherkennung von Hautkrebs

Jeder sollte sich selbst beobachten und auf Anzeichen für möglicherweise entartete Leberflecken achten.

Anzeige:

Die folgenden Hinweise können aber nicht die Untersuchung durch den Arzt ersetzen. Daher sollten Sie eine Veränderung ebenso wie eine Neuentstehung von Muttermalen dem Arzt bei nächster Gelegenheit mitteilen.

Bei der Untersuchung und Beurteilung der Muttermale hilft die ABCD-Regel.

Der Buchstabe A bedeutet, dass die entarteten Muttermale – anstelle einer runden Form bei gesunden Menschen – eine Asymmetrie aufzeigen.

B steht für unregelmäßige Begrenzung, denn das Pigmentmal scheint an den Rändern auszulaufen, die Begrenzung ist uneben, rau und zackig.

Der Buchstabe C steht für das englische Wort Colour (Farbe): Gutartige Male besitzen einen homogenen dunkel- oder hellbraunen Farbton. Sind sie jedoch entartet, färben sie sich an einigen Stellen heller oder dunkler.

Schließlich bezeichnet der Buchstabe D den Durchmesser der Leberflecken. Beträgt dieser mehr als zwei Millimeter, sollte der Betroffene ihn beobachten.

Weisen die Muttermale in ihrer Größe, Farbe, Begrenzung und Form Veränderungen auf, ist das ein hinreichender Grund, einen Dermatologen aufzusuchen.


Aktuelle Meldungen

pixabay / JerzyGorecki
© pixabay / JerzyGorecki

20.02.2020

Die Hautalterung vorbeugen – 5 Tipps für ein wirksames Anti-Aging-Programm!

Jeder Mensch wünscht sich auch im Alter einen strahlend schönen und ebenmäßigen Teint der Haut.


pixabay / whitesession
© pixabay / whitesession

19.02.2020

Die Lymphdrainage – medizinische Massage gegen schmerzhafte Schwellungen

Das Lymphsystem spielt eine wichtige Rolle bei der Abwehr von Krankheitserregern.


pixabay / geralt
© pixabay / geralt

17.02.2020

Botox als Kassenleistung: Diese medizinischen Eingriffe werden unterstützt

Botox ist den meisten Menschen vor allem aus dem Bereich der kosmetischen Medizin bekannt.


pixabay / Claudio_Scott
© pixabay / Claudio_Scott

15.02.2020

Können Boxspringbetten gegen Rückenschmerzen helfen?

Wer kennt das nicht: Eine ungelenke Bewegung beim Aufwachen und im selben Moment spürt man schon den Rücken.


pixabay / stevepb
© pixabay / stevepb

14.02.2020

Private oder gesetzliche Krankenversicherung – Beamtenschaft hat die Wahl

Die meisten Menschen in Deutschland sind in der gesetzlichen Krankenversicherung, auch abgekürzt GKV genannt.



Newsletter Abbonieren



Aktuelles Wetter



Wissen-Gesundheit im Netz

socials




loader