Anzeige:
Anzeige:

RATGEBER - Hautkrebs

Früherkennung von Hautkrebs

Jeder sollte sich selbst beobachten und auf Anzeichen für möglicherweise entartete Leberflecken achten.

Anzeige:

Die folgenden Hinweise können aber nicht die Untersuchung durch den Arzt ersetzen. Daher sollten Sie eine Veränderung ebenso wie eine Neuentstehung von Muttermalen dem Arzt bei nächster Gelegenheit mitteilen.

Bei der Untersuchung und Beurteilung der Muttermale hilft die ABCD-Regel.

Der Buchstabe A bedeutet, dass die entarteten Muttermale – anstelle einer runden Form bei gesunden Menschen – eine Asymmetrie aufzeigen.

B steht für unregelmäßige Begrenzung, denn das Pigmentmal scheint an den Rändern auszulaufen, die Begrenzung ist uneben, rau und zackig.

Der Buchstabe C steht für das englische Wort Colour (Farbe): Gutartige Male besitzen einen homogenen dunkel- oder hellbraunen Farbton. Sind sie jedoch entartet, färben sie sich an einigen Stellen heller oder dunkler.

Schließlich bezeichnet der Buchstabe D den Durchmesser der Leberflecken. Beträgt dieser mehr als zwei Millimeter, sollte der Betroffene ihn beobachten.

Weisen die Muttermale in ihrer Größe, Farbe, Begrenzung und Form Veränderungen auf, ist das ein hinreichender Grund, einen Dermatologen aufzusuchen.


Aktuelle Meldungen

pixabay / herbalhemp
© pixabay / herbalhemp

06.07.2020

CBD, das neue Wundermittel gegen Stress

In unserem Alltag ist Stress leider etwas, womit wir uns immer wieder auseinandersetzen müssen.


pixabay / silviarita
© pixabay / silviarita

06.07.2020

Resistentes Dextrin und seine Vorteile

Eine gesunde Darmflora sorgt für einen gesunden Darm. Resistente Stärke ist besonders gut darin geeignet, die Darmflora ins Gleichgewicht zu bringen.


pixabay / Pexels
© pixabay / Pexels

03.07.2020

Fahrradanhänger für Welpen: Gut oder schlecht?

: Erfahren Sie hier, ob sich ein Hundeanhänger für Ihren Welpen lohnt oder nicht!


pixabay / qimono
© pixabay / qimono

02.07.2020

Was passiert bei einer Eigenbluttherapie?

Das Blut wird seit Urzeiten als „Urquell des Lebens“ bezeichnet. Und seine lebensspendende Kraft wird genauso lange als Heil- und Stärkungsmittel verwendet.


pixabay / herbalhemp
© pixabay / herbalhemp

01.07.2020

CBD alias Cannabidiol: Was steckt dahinter?

Über Cannabidiol (CBD) wurde vor kurzem in den Medien berichtet, und vielleicht hat es sogar der ein oder andere als einen zusätzlichen Booster für den Smoothie nach dem Training oder den Morgenkaffee gesehen. Aber was genau ist CBD? Und warum ist es plötzlich so populär?



Newsletter Abbonieren



Aktuelles Wetter



Wissen-Gesundheit im Netz

socials




loader