Anzeige:
Anzeige:

RATGEBER - Lungenkrebs

Adressen

Die Rauchersprechstunde vom deutschen Krebsforschungszentrum in Heidelberg.

Anzeige:

Tel 06221 / 42-3007.
Ab 1.9.2006, Mo – Fr: 15 – 19 Uhr

Die Rauchersprechstunde von der Bundeszentrale für Gesundheitsaufklärung BZGA:

01805 / 313131.
Tägl. Von 10.00 bis 22.00 Uhr,
Freitag bis Sonntag von 10.00 bis18.00 Uhr.

Buchtipp:
Allen Carr: Endlich Nichtraucher!
Mosaik-Verlag,  ISBN 3-442-13664-4.

Krebsinformationsdienst KID
Deutsches Krebsforschungszentrum
Im Neuenheimer Feld 280
69120 Heidelberg
Telefon (Informationsdienst für krebsbezogene Anfragen):
06221/41 01 21
Montag bis Freitag von 8.00 bis 20.00 Uhr 


Aktuelle Meldungen

pixabay / derneuemann
© pixabay / derneuemann

23.01.2023

Chlamydien-Infektion – das sind die Symptome

Eine Infektion mit Chlamydien zählt mittlerweile zu den häufigsten Geschlechtskrankheiten weltweit.


pexels / curtis-adams
© pexels / curtis-adams

17.01.2023

Badlüfter – Schimmel und Feuchtigkeit gehören der Vergangenheit an

Feuchtigkeit im Badezimmer ist eine logische Schlussfolgerung und lässt sich natürlich auf Dauer nicht verhindern.


pixabay / Alexandra_Koch
© pixabay / Alexandra_Koch

16.01.2023

Kann man FFP2 Masken wiederverwenden?

FFP2 Masken gehörten vor allem in den letzten zwei Jahren zum Alltag der Menschen.


pixabay / jarmoluk
© pixabay / jarmoluk

05.01.2023

Bioimpedanzanalyse: Wie man den Körperfettanteil und Muskelmasse misst

Bioimpedanzanalyse (BIA) ist eine Technik, die verwendet wird, um den Körperfettanteil und die Muskelmasse eines Menschen zu messen.


pixabay / Jeff W
© pixabay / Jeff W

30.12.2022

Cannabis als Medizin: Risikofreie Pflanze oder gefährliche Droge?

Die Legalisierung von Cannabis schreitet in Europa Stück für Stück voran.



Newsletter Abbonieren



Wissen-Gesundheit im Netz

socials




loader