Anzeige:
Anzeige:

RATGEBER - Endometriose

Diagnose

Man versucht derzeit, einige dieser speziell gebildeten Proteine im Blutserum sicher nachzuweisen. Damit hätte man endlich eine gute Möglichkeit, die Endometriose ohne Operation festzustellen. Bis dahin aber sind die Ärzte darauf angewiesen, die Krankheit durch bildgebende Verfahren zu erkennen. Hilfreich ist das Ultraschall (Transvaginalsonografie), weil Endometriose-Herde ein typisches Aussehen haben.

Anzeige:

Allerdings sind diese erst ab einer bestimmten Größe im Ultraschall sichtbar, kleinere Herde, die auch schmerzen, bleiben im Ultraschall unsichtbar. Ob tatsächlich eine Endometriose besteht, kann besser durch eine Bauchspiegelung festgestellt werden. Dabei kommt dem Arzt zugute, dass diese Endometriose-Herde während der Menstruation auch bluten. Eine blutende Stelle im Bauchraum ausfindig zu machen ist  leichter, als allgemein nur nach einer Gewebeveränderung zu suchen. Eine solche Bauchspiegelung kann auch mit der Schlüssellochtechnik durchgeführt werden. Auf jeden Fall werden die Endometrioseherde und die befallenen Organe genau betrachtet und Gewebestückchen zur Untersuchung entnommen. 


Aktuelle Meldungen

unsplash / Ilona Frey
© unsplash / Ilona Frey

30.06.2022

Das hilft bei schwitzigen Händen

Für die meisten Menschen sind ständig schwitzige Hände sehr unangenehm und sie suchen deshalb eine Lösung, die schnell und wirksam helfen kann.


pixabay / ErikaWittlieb_
© pixabay / ErikaWittlieb_

29.06.2022

So gesund sind Wasserbetten

Wasserbetten sind der ultimative Luxus, denn statt mit simplem Stoff und Federkernen ist die Matratze jetzt mit Wasser gefüllt. Das führt zu einem einmaligen Schlaferlebnis.


pixabay / PICNIC-Foto-Soest
© pixabay / PICNIC-Foto-Soest

29.06.2022

Worauf ist bei Omega-3-Quellen zu achten?

Omega-3-Fettsäuren sind von essenzieller Bedeutung im Stoffwechsel der Menschen. Sie halten beispielsweise die Zellhüllen im menschlichen Körper elastisch.


pexels / karolina-grabowska
© pexels / karolina-grabowska

28.06.2022

Was hilft bei Rückenschmerzen?

Die Schmerzen im Rücken gehören zu den häufigsten Beschwerden.


pexels / andrea-piacquadio
© pexels / andrea-piacquadio

27.06.2022

Besser schlafen: Mit diesen Tipps gelingt der erholsame Schlaf

Ein gesunder und erholsamer Schlaf darf keinesfalls unterschätzt werden.



Newsletter Abbonieren



Wissen-Gesundheit im Netz

socials




loader