Anzeige:
Anzeige:

RATGEBER - Impotenz

Erektile Dysfunktion

Sexualität ist keine Frage des Alters: Sex soll Spaß machen und uns Freude bereiten. Körperlichkeit ist nicht nur der vitale Ausdruck von Liebe zu unserem Partner, sondern auch zu uns selbst.

Anzeige:

Deshalb sollte man sexuelle Störungen in einer Partnerschaft nicht einfach als gegeben hinnehmen. Leider ist Sexualität in unserer Gesellschaft immer noch ein mit Tabus behaftetes Thema, selbst wenn uns die Medien dies bezüglich eine andere Realität weißmachen wollen.

Männer, die unter Impotenz leiden, empfinden häufig nicht nur ein geschmälertes Selbstwertgefühl, sondern stoßen oft auch auf Unverständnis bei der Partnerin.
Dabei sind viele Männer mit zunehmendem Alter von Erektionsstörungen betroffen: Allein in Deutschland wird die Zahl der Männer, die von Potenzstörungen betroffen sind, auf rund 4,5 Millionen geschätzt.

Die Ursache kann ganz unterschiedlicher Natur sein. Meistens spielen psychische und physische Faktoren gleichermaßen eine Rolle.
Hinter Impotenz können sich Konflikte in der Partnerschaft oder im Alltag verbergen.

Aber auch Depressionen, Hormonstörungen, oder schwerere Allgemeinerkrankungen (Diabetes, Gefäßveränderungen, Bluthochdruck) können der Grund für die Störung sein. Auch die Einnahme bestimmter Medikamente und Drogen können für die erektile Dysfunktion verantwortlich sein.

Was auch immer die Ursache sein mag, Impotenz ist kein Schicksal mehr und kann dank moderner Behandlungsansätze gut therapiert werden.
Fassen Sie sich ein Herz und sprechen Sie Ihren Arzt darauf an. 


Aktuelle Meldungen

pixabay / stevepb
© pixabay / stevepb

15.07.2019

Sollte man bei gesteigerter körperlicher Aktivität mehr Kalorien zu sich nehmen?

Das Kalorienzählen ist eine der beliebtesten Methoden, um Gewicht zu verlieren. Angespornt von dem Gedanken, abzunehmen und sein körperliches Ideal zu erreichen, versuchen täglich Tausende Deutsche durch das Zählen und die Reduzierung der aufgenommenen Kalorien Gewicht zu verlieren.


pixabay / melancholiaphotography CC0
© pixabay / melancholiaphotography CC0

03.07.2019

Die richtige Pflege für ein gesundes Haar

Für die meisten Frauen sind die Haare ihr Heiligtum, aber auch für Männer werden ihre Haare immer wichtiger.


pixabay / Free-Photos
© pixabay / Free-Photos

21.06.2019

Barrierefreier Urlaub dank Persönlicher Assistenz

Sommer, Sonne, Sonnenschein. Die diesjährige Urlaubssaison ist in vollem Gange. Sei es ein erholsamer Abstecher an die heimische Küste oder ein aufregender Trip in weit entfernte Länder – in ganz Deutschland bereiten sich Reiselustige auf ihren wohlverdienten Sommerurlaub vor.


pixabay / whitesession
© pixabay / whitesession

20.06.2019

Knorpel- oder Meniskusverschleiß im Knie

Verschleißerscheinungen im Knie zählen zu den am häufigsten vorkommenden orthopädischen Problemen. Das liegt vor allem daran, dass sich die Probleme schleichend und unbemerkt entwickeln und das Knie als das größte Gelenk des menschlichen Körpers ausschließlich von Weichteilen zusammengehalten wird.


pixabay / rawpixel
© pixabay / rawpixel

15.06.2019

Trinkwasser: Ist Filtern sinnvoll?

In Deutschland ist Trinkwasser von höchster Qualität. Das zeigen Untersuchungen immer wieder. Es gibt derzeit kein anderes Lebensmittel in Deutschland, das so stark und intensiv kontrolliert wird, wie das Wasser, das über die Leitungen und Wasserhähne in den Gläsern der Deutschen landet.



Newsletter Abbonieren



Aktuelles Wetter



Wissen-Gesundheit im Netz

socials




loader