Anzeige:
Anzeige:

RATGEBER - Liebe im Alter

Mein Mann leidet schon seit einigen Monaten an Erektionsstörungen. Wissen Sie woran das liegen könnte?

Die Ursachen einer Erektionsstörung können sowohl psychischer als auch physischer Natur sein. Bei Männern, die das 50. Lebensjahr überschritten haben, findet sich der Grund für die Impotenz in den meisten Fällen auf körperlicher Ebene.

Anzeige:

Die Arterienverkalkung ist hier an erster Stelle zu nennen. Zudem gehören auch Beschwerdebilder wie Bluthochdruck und erhöhte Cholesterinwerte zu den Faktoren, die dauerhaft zu Erektionsstörungen führen können.

Die Blutzuckerkrankheit und auch die Einnahme spezieller Medikamente können Erektionsstörungen auslösen. Außerdem darf nicht vergessen werden, dass auch Alkohol- und Zigarettenmissbrauch die männliche Standhaftigkeit schädigen kann.

Die Ursache für die Erektionsstörungen Ihres Mannes bedarf auf jedem Fall ärztlicher Abklärung. Nahezu 70 % aller Herzinfarkt-Patienten haben zuvor an Erektionsstörungen gelitten. Falsche Scham, die Ihren Mann vielleicht von einem Arztbesuch zurückhält, muss daher dringend überwunden werden.

Zum Bereich Scham gehört auch das Nichtaussprechen von z.B. Gedanken, die der Frau/dem Mann während des Geschlechtsverkehrs so durch den Kopf gehen. Dabei kann es sich ganz banal um Angewohnheiten/Rituale handeln, die ihm/ihr nicht gefallen, oder auch um so genannte sexuelle Phantasien, die man sich nicht traut, zu erwähnen.

Aber mit etwas Geschick können Sie „eingebaut“ werden und führen plötzlich zu mehr Lust und Freude.


Aktuelle Meldungen

pixabay / Loryn
© pixabay / Loryn

14.08.2018

Der neue „Life style“ der Jugend

Wenn man sich einmal mit der heutigen Jugend beschäftigt und einen Blick in die Vergangenheit wagt, dann mag so mancher Mensch verzweifeln.


pixabay / PourquoiPas
© pixabay / PourquoiPas

10.08.2018

Parodontose – Ursachen und Behandlung

Parodontitis, im Sprachgebrauch meist Parodontose genannt, ist in Deutschland eine weit verbreitete Erkrankung. Etwa die Hälfte aller Deutschen leidet unter der Krankheit.


pixabay / rgerber
© pixabay / rgerber

09.08.2018

Zahngesundheit — Wichtig für den ganzen Körper

Bereits seit Jahrzehnten wird in Deutschland viel für die Verbesserung der allgemeinen Zahngesundheit unternommen.


pixabay.com / stevepb
© pixabay.com / stevepb

07.08.2018

Glucosamin: Wirkung und aktuelle Studien in der Übersicht

Dem Aminozucker Glucosamin werden viele positiven Eigenschaften nachgesagt. Es handelt sich hierbei um einen Einfachzucker, der sich im menschlichen Körper mit einer Aminosäure verbindet.


silviarita © Pixabay.com
© silviarita © Pixabay.com

02.08.2018

Warum die Zigarette als überholt gilt

Wenn Sie draußen unterwegs sind, dann werde Sie immer mehr Menschen sehen, die keine klassischen Zigaretten mehr rauchen. Nun könnte man denken, dass plötzlich alle Menschen mit dem Rauchen aufgehört haben.



Newsletter Abbonieren



Aktuelles Wetter



Wissen-Gesundheit im Netz

socials




loader