Anzeige:
Anzeige:

RATGEBER - Wechseljahre

Hormoneller Umbruch

Mit Beginn der so genannten „Wechseljahre“ oder auch „Klimakterium“ genannt, ist die geschlechtsreife, gebärfähige Zeit einer Frau abgeschlossen.

Anzeige:

Um das 45. Lebensjahr herum tritt die monatliche Periode nicht mehr so regelmäßig ein. Ein Zeichen dafür, dass große hormonelle Umbrüche im Körper stattfinden: Die Eierstöcke stellen ihre Funktion langsam ein. Die Hormonproduktion, vor allem die der Geschlechtshormone, wird allmählich reduziert. Mit der letzten Regelblutung haben die Eierstöcke ihre Tätigkeit endgültig eingestellt.

Diese Vorgänge geschehen nicht von heute auf morgen. Das Klimakterium kann sich durchaus über einen Zeitraum von 10 Jahren hinweg erstrecken. Viele Frauen erleben diese Lebensphase ohne mit schwerwiegenden Problemen kämpfen zu müssen, andere hingegen leiden unter zahlreichen Beschwerden.

So handelt es sich beispielsweise bei Hitzewallungen, Herzrasen und Schlafstörungen um Befindlichkeitsstörungen, die in diesem Zusammenhang gewöhnlich auf das Klimakterium zurückzuführen sind. Manche Frauen klagen auch über Einschränkungen bezüglich der körperlichen Leistungsfähigkeit und über depressive Verstimmungen.

Zudem sind Veränderungen an der genitalen Schleimhaut keine Seltenheit. Durch den Östrogenmangel kann es dort zu Juckreiz- und Trockenheitsgefühlen kommen.


Aktuelle Meldungen

pixabay / stevepb
© pixabay / stevepb

15.07.2019

Sollte man bei gesteigerter körperlicher Aktivität mehr Kalorien zu sich nehmen?

Das Kalorienzählen ist eine der beliebtesten Methoden, um Gewicht zu verlieren. Angespornt von dem Gedanken, abzunehmen und sein körperliches Ideal zu erreichen, versuchen täglich Tausende Deutsche durch das Zählen und die Reduzierung der aufgenommenen Kalorien Gewicht zu verlieren.


pixabay / melancholiaphotography CC0
© pixabay / melancholiaphotography CC0

03.07.2019

Die richtige Pflege für ein gesundes Haar

Für die meisten Frauen sind die Haare ihr Heiligtum, aber auch für Männer werden ihre Haare immer wichtiger.


pixabay / Free-Photos
© pixabay / Free-Photos

21.06.2019

Barrierefreier Urlaub dank Persönlicher Assistenz

Sommer, Sonne, Sonnenschein. Die diesjährige Urlaubssaison ist in vollem Gange. Sei es ein erholsamer Abstecher an die heimische Küste oder ein aufregender Trip in weit entfernte Länder – in ganz Deutschland bereiten sich Reiselustige auf ihren wohlverdienten Sommerurlaub vor.


pixabay / whitesession
© pixabay / whitesession

20.06.2019

Knorpel- oder Meniskusverschleiß im Knie

Verschleißerscheinungen im Knie zählen zu den am häufigsten vorkommenden orthopädischen Problemen. Das liegt vor allem daran, dass sich die Probleme schleichend und unbemerkt entwickeln und das Knie als das größte Gelenk des menschlichen Körpers ausschließlich von Weichteilen zusammengehalten wird.


pixabay / rawpixel
© pixabay / rawpixel

15.06.2019

Trinkwasser: Ist Filtern sinnvoll?

In Deutschland ist Trinkwasser von höchster Qualität. Das zeigen Untersuchungen immer wieder. Es gibt derzeit kein anderes Lebensmittel in Deutschland, das so stark und intensiv kontrolliert wird, wie das Wasser, das über die Leitungen und Wasserhähne in den Gläsern der Deutschen landet.



Newsletter Abbonieren



Aktuelles Wetter



Wissen-Gesundheit im Netz

socials




loader