Anzeige:
Anzeige:

RATGEBER - ADHS

Service und Tipps

Nachfolgend sind Kontaktadressen von Bundesverbänden und Selbsthilfegruppen in Deutschland, Österreich und der Schweiz aufgeführt.

Anzeige:

Arbeitsgruppe ADHS – Legasthenie
Postfach 10 16 19
41548 Kaarst
Fax: 02131 – 79 65 75
E-mail: info@adhs-legasthenie.de
Wenn Sie mehr Infos zur Nährstofftherapie suchen, dann sind Sie hier richtig:
www.adhs-legasthenie.de

Bundesverband Arbeitskreis Überaktives Kind e.V.
Postfach 410724
12117 Berlin
Tel.: 030 – 85605902
Fax: 030 – 85 60 59 70
www.bv-auek.de

Bundesverband Legasthenie und Dyskalkulie e.V.
Königstraße 31
30175 Hannover
Telefon 0511-318738
Fax: 0511-318739
E-Mail: info@legasthenie.net

Österreichischer Bundesverband Legasthenie
c/o Mag. Magda Klein-Strasser
Rosentalgasse 13/11
A-1140 Wien
Telefon: +43 (1) 911 32 770
E-Mail: info@legasthenie.org

Treffpunkt für AD(H)S / POS- Erwachsene
Im Bezirk Wohlen/Bremgarten AG (CH)

Selbsthilfezentrum Aargau,
Rütistr. 3A, 2.Stock,
CH-5400 Baden,
Tel. 056 203 00 20,
Fax 056 203 00 21,
E-Mail: selbsthilfe.ag@frauenzentrale.ch


Buchtipps:

Hilfe bei AD(H)S
ISBN 3-426-66935-8

 - Die neue, sanfte Nährstofftherapie
- Für Zappelphillip-Kinder und kleine Träumer
- Mit Special: Legasthenie

Autoren: Dr. Georg Keller,
Marie-Therese Zierau

 

 

 

ADHS bei Erwachsenen
ISBN 3-899-93510-1

 Die Nährstofftherapie:
- Ein neuer Weg in der ADHS-Behandlung
- Speziell auf die Bedürfnisse von Erwachsenen zugeschnitten
- Im Ausland erprobt und wissenschaftlich belegt

Autoren: Prof. Dr. Michael Hamm, 
Dr. Mirko Berger



Aktuelle Meldungen

Photo by asim alnamat from Pexels
© Photo by asim alnamat from Pexels

19.07.2018

Wird unser Augenlicht immer schlechter?

Studien und Auswertungen von Patientendaten lassen einen gewissen Trend deutlich werden: Unsere Sehkraft nimmt im Durchschnitt immer stärker ab.


Pixabay / herbalhemp
© Pixabay / herbalhemp

13.07.2018

Cannabis – Heilpflanze und nicht nur Droge

Seit 2017 ist Cannabis als Medikament (als Spray, Tabletten aber auch die Blüten) verschreibungsfähig, jedoch sind die Hürden für Ärzte und Patienten weiterhin sehr hoch.


pixabay.com / silviarita
© pixabay.com / silviarita

06.07.2018

5 Irrtümer rund um das Sonnenbad

Die meisten Menschen freuen sich alljährlich auf den Sommer. Vergessen ist der Winterblues, weg sind die vielen trüben Stunden. Doch die ersehnten Sonnenstrahlen können auch viel Schaden anrichten, ohne dass wir es gleich bemerken.


pixabay.com / Hiljon
© pixabay.com / Hiljon

02.07.2018

Lärm macht krank - Wie man sich im Alltag davor schützen kann

Wenn Lärm dauerhaft ertönt und es keine ruhigen Momente gibt, dann macht dieser auf Dauer krank. Straßen mit vielen Autos, öffentlicher Verkehr und Flugzeuge gehören zu den hauptsächlichen Lärmverursachern.


Monika Torloxten  / pixelio.de
© Monika Torloxten / pixelio.de

27.06.2018

Hightech Schädelimplantate in der Medizin

Neue Werkstoffe, innovative Techniken und brillante Ideen haben die Medizintechnik innerhalb der letzten Jahre enorm verändert.



Newsletter Abbonieren



Aktuelles Wetter



Wissen-Gesundheit im Netz

socials




loader