Anzeige:
Anzeige:

RATGEBER - Ängste

Das ist eine generalisierte Angst

Damit ist ein monate- bis jahrelanger, nicht mehr zu kontrollierender Angstzustand gemeint. Dieser entsteht schleichend, oft zusammen mit starken Belastungen im Beruf- und Privatleben. Daraus entstehen größte Sorgen, die sich auf so gut wie alle Alltagssituationen erstrecken. Innere Unruhe, Schreckhaftigkeit und das Gefühl, kurz vor dem Durchdrehen zu sein, sind körperliche Anzeichen. Schlafstörungen, Nervosität, Reizbarkeit, Erschöpfbarkeit, Herzklopfen, Schwindel, Magenstörungen kommen hinzu. Im Schnitt wird eine generalisierte Angst erst nach sieben Jahren erkannt. Wird sie behandelt, kann sie geheilt werden. Ansonsten endet sie oft in einer Depression. 

Anzeige:

Aktuelle Meldungen

pexels / rodnae-productions
© pexels / rodnae-productions

22.09.2022

Weihnachtsfeier 2022 - Trends bei Firmen

Haben Sie sich schon Gedanken über Ihre Firmen-Weihnachtsfeier gemacht?


pixabay / silviarita
© pixabay / silviarita

21.09.2022

Ernährung als Heilmittel: Gesunder Darm, gesunder Körper

Der Darm ist eines der wichtigsten Organe im menschlichen Körper.


pexels / nataliya-vaitkevich
© pexels / nataliya-vaitkevich

20.09.2022

Gesund werden mit Cannabisprodukten

Mehr und mehr Menschen achten mittlerweile auf ihre eigene Gesundheit.


pexels / belle-co
© pexels / belle-co

19.09.2022

Gesund und glücklich durch das Leben

In jungen Jahren wird die Gesundheit immer als Selbstverständlichkeit gesehen.


pexels / polina-tankilevitch
© pexels / polina-tankilevitch

09.09.2022

Infektionen nachweisen: Wie funktionieren Tests wirklich?

Spätestens seit der Corona-Pandemie ist bereits jeder einmal mit Tests für Infektionen in Berührung gekommen.



Newsletter Abbonieren



Wissen-Gesundheit im Netz

socials




loader