Anzeige:
Anzeige:

RATGEBER - Ängste

Wie die Psychotherapie funktioniert

Eine Psychotherapie findet mit einem Arzt oder Psychologen statt. Zuerst einmal klären Sie gemeinsam, welche Situationen Ihre Ängste auslösen. In einer Gesprächstherapie können Sie dann die Wurzeln der Angst suchen.

Anzeige:

Die wirksamste Methode innerhalb der Psychotherapie ist die Konfrontationstherapie. Dabei muss der Angstpatient die Angst machende Situation aushalten, zuerst in Begleitung des Therapeuten und dann auch alleine. Auf diese Weise lernt der Patient, eine realistische Einschätzung der Gefahren zu verinnerlichen. Auch Goethe kurierte sich von seiner Höhenangst, indem er immer wieder aufs Straßburger Münster stieg. Für viele konkrete Ängste gibt es mittlerweile auch gute Hilfe durch die Computertechnik.

Virtuelle Angstexposition heißt das Verfahren, es wird ebenfalls innerhalb einer Psychotherapie angewendet. Dabei wird die angstauslösende Situation im Computer dargestellt. Mit einem bestimmten Helm und Brille ausgestattet, sieht man die Situation dreidimensional. Flug-, Platz oder Höhenangst können damit angegangen werden. In den USA hilft diese Computertechnik ehemaligen Irakkämpfern, die unter schlimmen Erinnerungsbildern leiden. 


Aktuelle Meldungen

pixbay / andreas160578
© pixbay / andreas160578

14.04.2021

Elektrische und traditionelle Zahnbürsten im Vergleich

Während viele Menschen auf Handarbeit bei der Zahnreinigung schwören, lassen sich andere gerne von der Nützlichkeit elektrischer Zahnbürsten überzeugen.


pixabay / dbreen
© pixabay / dbreen

09.04.2021

Gesund und günstig: Ausgewogene Ernährung mit geringem Budget

Gesund ernähren und dabei Geld sparen? Was sich zunächst widersprüchlich anhört, lässt sich im Alltag unkompliziert umsetzen.


pexels / jonathan-peterss
© pexels / jonathan-peterss

08.04.2021

Welche Runde ist eine zu viel?

Der menschliche Körper ist ein wahres Wunderwerk, das den Geist vor so Manchem warnen kann.


pixabay / kaboompics
© pixabay / kaboompics

18.03.2021

Wein und Gesundheit

"Rotwein ist für alte Knaben eine von den besten Gaben." – das wusste schon Wilhelm Busch. Dass Wein gesund sein kann, haben schon zahlreiche wissenschaftliche Untersuchungen belegt.


pixabay / geralt
© pixabay / geralt

16.03.2021

UV-C-Entkeimungstechnik – Einsatzgebiete für die effiziente Bekämpfung von Keimen

Die UV-C-Entkeimungstechnik ist nicht nur in der gegenwärtigen Corona Pandemie ein großer Gewinn.



Newsletter Abbonieren



Wissen-Gesundheit im Netz

socials




loader