Anzeige:
Anzeige:

RATGEBER - Alkoholismus & Medikamentensucht

Co-Leidende: Die Familie

Ich habe mich bislang nur auf die Betroffenen selbst konzentriert. Eine Sucht ist allerdings auch für Familienmitglieder belastend. Sie müssen machtlos zusehen, wie der geliebte Partner oder ein Elternteil sich entfremdet und ihr Leben immer mehr der Sucht opfern. Anfangs versuchen die Angehörigen, dieses Verhalten vor der Umwelt zu decken und den Partner in Schutz zu nehmen. Sie versuchen auch, Verständnis zu zeigen und den Beteuerungen des Abhängigen zu glauben, dass er das Trinken etc. „ab morgen“ sein lässt. Beides hilft wenig.

Anzeige:

Natürlich dürfen Sie nicht tatenlos zusehen, wie sich jemand mit einer Sucht zugrunde richtet, sonst machen Sie sich mitschuldig. Am besten ist, Sie weisen den Betroffenen immer wieder darauf hin, dass er / sie zuviel trinkt oder zu viele Tabletten einnimmt. Bieten Sie ihm Gespräche an, suchen Sie ihm Adressen heraus. Doch mehr können Sie nicht tun, den ersten Schritt, die Hilfsangebote auch anzunehmen, muss der Süchtige selbst tun. Ein liebender Partner ist dabei eine wichtige Unterstützung für den Entzug und hilft, die doch hohe Gefahr der Rückfälligkeit zu senken.
 


Aktuelle Meldungen

pixabay / Loryn
© pixabay / Loryn

14.08.2018

Der neue „Life style“ der Jugend

Wenn man sich einmal mit der heutigen Jugend beschäftigt und einen Blick in die Vergangenheit wagt, dann mag so mancher Mensch verzweifeln.


pixabay / PourquoiPas
© pixabay / PourquoiPas

10.08.2018

Parodontose – Ursachen und Behandlung

Parodontitis, im Sprachgebrauch meist Parodontose genannt, ist in Deutschland eine weit verbreitete Erkrankung. Etwa die Hälfte aller Deutschen leidet unter der Krankheit.


pixabay / rgerber
© pixabay / rgerber

09.08.2018

Zahngesundheit — Wichtig für den ganzen Körper

Bereits seit Jahrzehnten wird in Deutschland viel für die Verbesserung der allgemeinen Zahngesundheit unternommen.


pixabay.com / stevepb
© pixabay.com / stevepb

07.08.2018

Glucosamin: Wirkung und aktuelle Studien in der Übersicht

Dem Aminozucker Glucosamin werden viele positiven Eigenschaften nachgesagt. Es handelt sich hierbei um einen Einfachzucker, der sich im menschlichen Körper mit einer Aminosäure verbindet.


silviarita © Pixabay.com
© silviarita © Pixabay.com

02.08.2018

Warum die Zigarette als überholt gilt

Wenn Sie draußen unterwegs sind, dann werde Sie immer mehr Menschen sehen, die keine klassischen Zigaretten mehr rauchen. Nun könnte man denken, dass plötzlich alle Menschen mit dem Rauchen aufgehört haben.



Newsletter Abbonieren



Aktuelles Wetter



Wissen-Gesundheit im Netz

socials




loader