Anzeige:
Anzeige:

RATGEBER - Alzheimer

Vorbeugung

Bisher sind noch keine Wunder„schutz“mittel gefunden worden, auch wenn man einen positiven Effekt mancher Hormone (Östrogene) oder Vitamine (Vitamin E) vermutet.

Anzeige:

Ob eine vorbeugende Einnahme von entzündungshemmenden Substanzen wirklich hilft, ist ebenfalls noch nicht ausreichend belegt.

Was aber einen nachgewiesenen Effekt haben soll, ist die geistige Tätigkeit während des Lebens: Je häufiger und intensiver man das Gehirn benutzt hat, desto unwahrscheinlicher wird eine dementer Zustand im höherem Lebensalter. 


Aktuelle Meldungen

pixabay / geralt
© pixabay / geralt

09.07.2020

Mehr Lebensfreude durch Stressbewältigung

Stress hat sehr viele Nachteile, die bei den meisten Menschen sehr schnell erkenntlich werden.


pixabay / herbalhemp
© pixabay / herbalhemp

06.07.2020

CBD, das neue Wundermittel gegen Stress

In unserem Alltag ist Stress leider etwas, womit wir uns immer wieder auseinandersetzen müssen.


pixabay / silviarita
© pixabay / silviarita

06.07.2020

Resistentes Dextrin und seine Vorteile

Eine gesunde Darmflora sorgt für einen gesunden Darm. Resistente Stärke ist besonders gut darin geeignet, die Darmflora ins Gleichgewicht zu bringen.


pixabay / Pexels
© pixabay / Pexels

03.07.2020

Fahrradanhänger für Welpen: Gut oder schlecht?

: Erfahren Sie hier, ob sich ein Hundeanhänger für Ihren Welpen lohnt oder nicht!


pixabay / qimono
© pixabay / qimono

02.07.2020

Was passiert bei einer Eigenbluttherapie?

Das Blut wird seit Urzeiten als „Urquell des Lebens“ bezeichnet. Und seine lebensspendende Kraft wird genauso lange als Heil- und Stärkungsmittel verwendet.



Newsletter Abbonieren



Aktuelles Wetter



Wissen-Gesundheit im Netz

socials




loader