Anzeige:
Anzeige:

RATGEBER - Autismus

Die ersten Symptome richtig deuten

Erstes Anzeichen beim frühkindlichen Autismus ist die späte Sprachentwicklung. Dies ist aber nur ein Anzeichen für weitere Probleme. Einem autistischen Kind ist also nicht geholfen, wenn man es nur zu einem Sprachtherapeuten schickt. Im Vergleich zu gesunden Kindern fällt auf, dass Autisten kaum nachahmen. So erwidern sie z. B. zum Abschied kein Winken. Beim Spielen beziehen sie nur selten andere Personen mit ein.

Anzeige:

Ihre Fähigkeit, Freundschaften zu knüpfen, ist stark beeinträchtigt. Viele autistische Kinder verständigen sich zudem weder verbal noch durch Körpersprache wie Blickkontakt oder Lächeln. Auch sträuben sie sich häufig gegen Umarmungen. Auffällig ist zudem der Mangel an Phantasie und Spielen. Auch beim Sprechern fallen Besonderheiten auf. Die Stimmmelodie ist durch ungewöhnliche Betonungen, Geschwindigkeit oder Tonhöhe geprägt. Weitere Sprachbesonderheiten sind das ständige Wiederholen bestimmter Worte oder Sätze, die Verwendung von „du", wenn „ich" gemeint ist und das Erfinden von Worten. Weiterhin legen Autisten großen Wert auf Regelmäßigkeit in ihren Gewohnheiten und im Tagesablauf.


Aktuelle Meldungen

pixbay / andreas160578
© pixbay / andreas160578

14.04.2021

Elektrische und traditionelle Zahnbürsten im Vergleich

Während viele Menschen auf Handarbeit bei der Zahnreinigung schwören, lassen sich andere gerne von der Nützlichkeit elektrischer Zahnbürsten überzeugen.


pixabay / dbreen
© pixabay / dbreen

09.04.2021

Gesund und günstig: Ausgewogene Ernährung mit geringem Budget

Gesund ernähren und dabei Geld sparen? Was sich zunächst widersprüchlich anhört, lässt sich im Alltag unkompliziert umsetzen.


pexels / jonathan-peterss
© pexels / jonathan-peterss

08.04.2021

Welche Runde ist eine zu viel?

Der menschliche Körper ist ein wahres Wunderwerk, das den Geist vor so Manchem warnen kann.


pixabay / kaboompics
© pixabay / kaboompics

18.03.2021

Wein und Gesundheit

"Rotwein ist für alte Knaben eine von den besten Gaben." – das wusste schon Wilhelm Busch. Dass Wein gesund sein kann, haben schon zahlreiche wissenschaftliche Untersuchungen belegt.


pixabay / geralt
© pixabay / geralt

16.03.2021

UV-C-Entkeimungstechnik – Einsatzgebiete für die effiziente Bekämpfung von Keimen

Die UV-C-Entkeimungstechnik ist nicht nur in der gegenwärtigen Corona Pandemie ein großer Gewinn.



Newsletter Abbonieren



Wissen-Gesundheit im Netz

socials




loader