Anzeige:
Anzeige:

RATGEBER - Burn-Out

Typische Beschwerden

Ich kann zwar einige Symptome nennen, die meist auf ein Burn-Out-Syndrom hinweisen, aber gleichzeitig möchte ich betonen, dass die einzelnen Beschwerdebilder genauso individuell sind wie die Patienten selbst.

Anzeige:

Deshalb muss man, um ein „Burn-Out“ zu bemerken, sehr hellhörig und sensibel sein.

Betroffene klagen meist bereits über einen längeren Zeitraum hinweg über das Gefühl, überfordert und erschöpft zu sein.

Eines der ersten Zeichen ist für gewöhnlich chronische Müdigkeit, die jedoch durch ausreichende Bettruhe nicht vergeht.

Burn-Out-Patienten können ohnehin im Bett oft nicht entspannen und leiden unter Schlafstörungen. Kopfschmerzen, Schwindel und Konzentrationsstörungen sind für das Burn-Out ebenfalls typisch.
Außerdem besteht eine erhöhte Infektanfälligkeit.

Burn-Out-Patienten entwickeln normalerweise eine Art „Tunnelblick“, der sich auf die unüberwindbaren Aufgaben richtet und alles was Freude macht ausgrenzt.
Das führt meist zur sozialen Isolation.
Selbst Familienmitglieder erhalten keinen wirklichen Zugang mehr zum Betroffenen. 


Aktuelle Meldungen

pixabay/marc
© pixabay/marc

12.07.2024

Natürliche Alternativen für mehr Wohlbefinden: Ein umfassender Leitfaden

In einer Welt, die zunehmend auf natürliche und ganzheitliche Ansätze zur Verbesserung des Wohlbefindens setzt


pixabay / Jeff W
© pixabay / Jeff W

11.07.2024

Cannabis und Ihr Lebensstil: Wie Sie den Konsum nachhaltig und verantwortungsbewusst gestalten

In einer zunehmend aufgeklärten Gesellschaft wird der verantwortungsbewusste Konsum von Cannabis immer wichtiger.


Polina Tankilevitch
© Polina Tankilevitch

25.06.2024

Mikrobiom und Hautgesundheit: Neue Erkenntnisse zur Regulation der Poren

In den letzten Jahren hat sich die Forschung zunehmend mit dem Mikrobiom der Haut und dessen Einfluss auf die Hautgesundheit beschäftigt.


Three-shots
© Three-shots

11.06.2024

Die Rolle von Methylglyoxal (MGO) in der antimikrobiellen Wirkung von Manuka-Honig

Methylglyoxal (MGO) ist ein wesentlicher Bestandteil des Manuka-Honigs, der ihm seine herausragenden antimikrobiellen Eigenschaften verleiht.


pexels / vo-thuy-tien
© pexels / vo-thuy-tien

10.06.2024

Gesunde Snacks für die Firmenfeier

Gesunde Ernährung ist nicht nur im privaten Alltag ein wichtiges Thema, sondern gewinnt auch im beruflichen Umfeld zunehmend an Bedeutung.



Newsletter Abbonieren



Wissen-Gesundheit im Netz

socials




loader