Anzeige:
Anzeige:

RATGEBER - Depressionen

Erste Hilfe bei Traurigkeit

Wie bereits mehrfach erwähnt, können depressive Personen unter verschiedenen Beschwerden leiden.
Der eine fühlt sich dauerhaft erschöpft – ein anderer ist dagegen äußerst unruhig und leidet unter hartnäckigen Schlafstörungen. Fast alle Depressiven fühlen sich aber manchmal oder fast immer traurig.

Anzeige:

Versuchen Sie, Verständnis für sich und Ihre Situation zu entwickeln. Stellen Sie sich einen guten Freund in der gleichen Lage vor. Würden Sie ihn wegen seiner Traurigkeit und Erschöpfung tatsächlich ablehnen oder gar hassen? Warum sind Sie zu sich selbst härter als zu jedem anderen in Ihrer Umgebung?

Viele Betroffene machen sich Vorwürfe, weil sie depressiv sind. Das führt dazu, dass sie sich noch elender fühlen und ihre Depression somit verstärken.

Durchbrechen Sie diesen Teufelskreislauf! Sie haben einen Fehler gemacht? Dann überlegen Sie, wie Sie ihn wieder gutmachen können. Verschwenden Sie keine wertvollen Energien für selbstkritische Attacken!

Auch Ärger kann gelegentlich eine sinnvolle Reaktion sein, um Traurigkeit loszuwerden. Aber Vorsicht: Unkontrolliert eingesetzt, werden Ärger und Wut sehr schnell zu gefährlichen Beziehungskillern.

Ablenkung von der Traurigkeit

Wenn Sie traurig werden, dann konzentrieren Sie sich mit aller Macht auf einen interessanten Gegenstand in Ihrer Umgebung. Das kann ein Baum, ein Stuhl oder auch ein Tier sein.

Versuchen Sie, diesen ganz genau wahrzunehmen und zu beschreiben. Welche Farben hat er, an was erinnert Sie seine Form? Fällt Ihnen vielleicht sogar eine Geschichte dazu ein? Sie werden sehen, dass Ihre Traurigkeit nachlässt.


Aktuelle Meldungen

pixabay / PublicDomainPictures CC0
© pixabay / PublicDomainPictures CC0

13.01.2021

Gesund abnehmen – wie anfangen?

Übergewicht ist die wesentliche Ursache zahlreicher Volkskrankheiten – es spielt beispielsweise bei der Entstehung von Diabetes Typ 2 und verschiedenen Herz-Kreislauf-Erkrankungen eine entscheidende Rolle.


pixabay / PublicDomainPictures
© pixabay / PublicDomainPictures

11.01.2021

Wie wirksam ist ein Legionellen-Filter und wann ist sein Einsatz sinnvoll?

Trotz regelmäßig durchgeführter Kontrollen und vorbeugenden Maßnahmen gegen Legionellenbildung, die in Form von thermischer Desinfektion und Chlorierung des Wassers stattfindet, ist der Einsatz eines Legionellen-Filters sinnvoll.


pixabay / TaniaVdB
© pixabay / TaniaVdB

08.01.2021

Gesunde Zähne durch Kieferorthopädie

Viele Menschen missverstehen die Aufgabe von Kieferorthopäden als Kampf für ein ästhetisch anmutendes Gebiss.


pixabay / Free-Photos
© pixabay / Free-Photos

06.01.2021

Rad fahren: Balsam für das Herz-Kreislaufsystem?

Sport wird von Medizinern und Wissenschaftlern immer wieder empfohlen. Wer sich fit, jung und gesund halten möchte, der sollte Sport treiben.


pixabay / anaterate
© pixabay / anaterate

05.01.2021

Kopf & Haare: Was hilft gegen Schuppen, fettiges Haar und Co.?

Zahlreiche Menschen leiden unter schuppigen oder fettigen Haaren. Das ist einerseits wenig attraktiv und schwächt andererseits das Selbstbewusstsein.



Newsletter Abbonieren



Aktuelles Wetter



Wissen-Gesundheit im Netz

socials




loader