Anzeige:
Anzeige:

RATGEBER - Depressionen

Das eigene Dazutun

Eine depressive Störung muss unbedingt professionell behandelt werden. Unabhägig davon können Ihnen einige pragmatische Tipps und Regeln für den Alltag helfen. Auf diese Weise können Sie aktiv gegen das lähmende Gefühl von Ausgeliefertsein vorgehen.

Anzeige:

Ein erster Schritt in Richtung Gesundheit besteht darin, die verlorene Kontrolle zurückzuerobern. Dafür ist es hilfreich, den doch sehr abstrakten Begriff Depression durch die einzelnen Beschwerden wie Schlafstörungen und Antriebslosigkeit zu ersetzen. Auf diese Weise entsteht eine Liste von konkreten Problemen, die nach und nach in Angriff genommen werden können.

Wichtig ist auch, systematisch negative Gedanken aufzuspüren und argumentativ zu widerlegen. Wenn Sie z.B. bislang gewohnt waren zu denken, der Nachbar XY mag mich nicht sowieso nicht, könnten Sie einmal nach Anhaltspunkten suchen, warum diese Denkweise vielleicht nicht stimmt. Dies Widerlegen allein befreit natürlich noch nicht von Depressionen. Wichtig ist, dass Sie nach diesen neuen Gedanken auch handeln.

Ein weiterer hilfreicher Tipp ist, ihre alltäglichen Aufgaben nach einem Schema einzuteilen und so Wichtiges von Unwichtigem schnell zu unterscheiden lernen.


Aktuelle Meldungen

pexels / sergey-torbik
© pexels / sergey-torbik

12.08.2022

Wie funktioniert eine Paarmassage?

Eine schöne Form der gegenseitigen Entspannung ist die Paarmassage. Diese fördert nicht nur die körperliche Entspannung,


pixabay / pasja1000
© pixabay / pasja1000

10.08.2022

So wichtig sind fitter Geist und Körper im Lebensherbst

Der Beginn eines neuen Lebensabschnittes ist stets ein Abenteuer


pexels / prasanth-inturi
© pexels / prasanth-inturi

27.07.2022

Spiritualität als Treiber für einen gesunden Körper

Das Thema Spiritualität füllt mittlerweile immer mehr Seiten in den Leitmedien.


pexels / pavel-danilyuk
© pexels / pavel-danilyuk

26.07.2022

Muskelverspannungen? Die Massage für zu Hause

Wenn der Rücken zwickt, der Nacken schmerzt oder sich die Schulter bemerkbar macht, kann eine Muskelverspannung dahinterstecken.


pexels / artem-podrez
© pexels / artem-podrez

25.07.2022

Wohnraum richtig mit einem günstigen Sofa einrichten

Generell ist das Wohnzimmersofa das größte Möbelstück in einem Raum.



Newsletter Abbonieren



Wissen-Gesundheit im Netz

socials




loader