Anzeige:
Anzeige:

RATGEBER - Depressionen

Mobbing: Psychoterror am Arbeitsplatz

Bis zu einem gewissen Maß sind Konflikte und Spannungen am Arbeitsplatz ganz normal. Bedenklich wird es jedoch, wenn jemand systematisch über einen längeren Zeitraum von seinen Kollegen oder Vorgesetzten attackiert wird.

Anzeige:

Beliebte Mobbingmaßnahmen sind unter anderem ständiges Kritisieren, das Zuteilen sinnloser Aufgaben und das Ausgrenzen aus dem Kollegenkreis.

Die Betroffenen glauben lange Zeit, dass es an ihnen selbst liege.
Sie versuchen sich deshalb besser anzupassen oder gute Miene zum bösen Spiel zu machen. In den meisten Fällen nützt das aber wenig oder verstärkt die Angriffe sogar noch.

Der gemobbte Kollege gerät so langsam aber sicher in eine Art Dauerstress und reagiert auf die Belastungen unter anderem mit psychosomatischen Beschwerden – oft im Magen-Darm-Bereich –, mit Schlafstörungen und Versagensängsten.

Viele Betroffene fühlen sich wie in einer Falle und ziehen sich deshalb auch im Privatleben verstärkt zurück.
Hält der Zustand länger an, können schwere Depressionen, dauerhafte Arbeitsunfähigkeit und sogar Suizid die Folge sein.


Aktuelle Meldungen

pixabay / Tumisu
© pixabay / Tumisu

24.09.2020

Online-Apotheken profitieren von Coronakrise

Es verwundert wenig: Die Online-Apotheken haben wie der gesamte Versandhandel stark von der Coronakrise profitiert.


pixabay / blickpixel
© pixabay / blickpixel

22.09.2020

Darauf sollte man beim Wechsel der Krankenkasse achten

Durch ein unkompliziertes und sicheres Verfahren zum Krankenkassenwechsel will der Gesetzgeber den Wettbewerb zwischen den Kassen stärken.


pixabay / PublicDomainPictures
© pixabay / PublicDomainPictures

21.09.2020

Bluttest online kaufen und zahlreiche Testmöglichkeiten zur Selbstkontrolle nutzen

Die moderne Lebensweise hat für Menschen nicht nur angenehme Begleiterscheinungen.


pixabay / slavoljubovski
© pixabay / slavoljubovski

16.09.2020

Richtiges Händewaschen zum Schutz der Gesundheit

Hygiene ist ein hochaktuelles Thema.


pixabay / rexmedlen
© pixabay / rexmedlen

15.09.2020

Schweiz als Standort für CBD Investitionen

Die Schweiz galt schon seit jeher als innovativer Standort.



Newsletter Abbonieren



Aktuelles Wetter



Wissen-Gesundheit im Netz

socials




loader