Anzeige:
Anzeige:

RATGEBER - Migräne

Alternative Behandlungsmethoden

Immer mehr Menschen entscheiden sich dafür, ihre Krankheit auf natürlichem Wege zu behandeln - ohne den Einsatz der vielen Medikamente, die die heutige Schulmedizin zu bieten hat.

Anzeige:

Sie fürchten sich vor unangenehmen Nebenwirkungen und möchten lieber sanftere Heilmethoden anwenden.

Möglichkeiten an solch nicht-medikamentösen Behandlungen gibt es reichlich, doch nicht alles hilft jedem: Was beim einen wahre Wunder bewirkt, kann beim anderen geradezu eine Kopfschmerzattacke auslösen - zum Beispiel ein Saunagang.

Gerade bei Kopfschmerzerkrankungen ist das Ansprechen
auf alternative Behandlungsmethoden sehr unterschiedlich.

Deshalb sollte man mehrere Methoden ausprobieren, um
die für sich am besten passende Therapie herauszufinden.

Um einen optimalen Behandlungserfolg zu erreichen,
ist es in den meisten Fällen sinnvoll, die natürlichen Behandlungsmethoden mit einer schulmedizinischen
Therapie zu kombinieren. 


Aktuelle Meldungen

pixabay / martinlutze-fotografie CC0
© pixabay / martinlutze-fotografie CC0

17.10.2018

Hornhautverkrümmung – Die Gesundheit geht vor

Eine Hornhautverkrümmung am Auge kann erhebliche Probleme im Alltag mit sich bringen.


pixabay / cattalin CC0
© pixabay / cattalin CC0

16.10.2018

Herzgesunde Ernährung – Essen fürs Herz

Das Herz ist ein Hochleistungsmuskel. Ähnlich wie ein Motor braucht es aber auch die richtige Pflege – zu der die herzgesunde Ernährung gehört.


pixabay / DanaTentis CC0
© pixabay / DanaTentis CC0

11.10.2018

Winterdepression

Wenn die Tage kürzer werden, sinkt mit den Temperaturen oft auch die Stimmung.


pixabay / beachbodydc CC0
© pixabay / beachbodydc CC0

09.10.2018

Fitnesstraining für Zuhause – oder doch besser ins Studio?

Oft stellt man sich die Frage: Wo kann ich besser trainieren? Im Studio an Geräten oder doch lieber Zuhause im Wohnzimmer?


pixabay / Free-Fotos CC0
© pixabay / Free-Fotos CC0

08.10.2018

Gesundheit für die Augen mit einem guten Augenspray

Für Patienten, die unter trockenen Augen leiden, werden Augentropfen oder Augensprays empfohlen.



Newsletter Abbonieren



Aktuelles Wetter



Wissen-Gesundheit im Netz

socials




loader