Anzeige:
Anzeige:

RATGEBER - Migräne

Das Wichtigste über die nicht-medikamentösen Behandlungsmetho.

Der Ruf nach nicht-medikamentösen, schonenden Behandlungsmethoden wird in der heutigen Zeit zunehmend lauter.

Anzeige:
Viele Menschen scheuen harte Medikamente mit ihren schweren Nebenwirkungen und möchten sich lieber auf natürliche Weise behandeln.

An Möglichkeiten daran mangelt es nicht - allerdings werden auch viele zweifelhafte Therapien angeboten, bei denen es sich oft um reine Geldmacherei handelt. Vor sensationellen „Wundermitteln“ sollte man also lieber die Finger lassen.

Einige Verfahren, deren Wirksamkeit überzeugend ist, wurden in diesem Kapitel vorgestellt.

Bei den meisten dieser Therapien stellt sich allerdings ein Behandlungserfolg nur ein, wenn der Patient selbst eine große Portion an Eigeninitiative, Motivation und Geduld mitbringt.

Zusätzlich ist zu beachten, dass die meisten Krankenkassen die anfallenden Kosten nicht oder nur unvollständig übernehmen und man als Patient somit einen höheren finanziellen Aufwand hat.


Aktuelle Meldungen

pixabay / fancycrave1
© pixabay / fancycrave1

01.03.2021

Gesundheitstracking für mehr Leistung und Wohlbefinden

In Deutschland überwachen rund 28 % der Deutschen sportliche Aktivität, Schlaf, Puls und zahlreiche andere Gesundheitsthemen mit smarten Tools, Apps und Fitnessarmbändern.


pixabay / kaboompics
© pixabay / kaboompics

27.02.2021

Gesundheitsthemen in Online-Blogs

Das Gesundheitsthema wird vermehrt durch soziale Medien in der Öffentlichkeit verbreitet.


pixabay / Free-Photos
© pixabay / Free-Photos

26.02.2021

So erhöht man die Produktivität seiner Mitarbeiter

Die Mitarbeiter gehören zu den wichtigsten Assets in einem Unternehmen.


pixabay / panajiotis
© pixabay / panajiotis

25.02.2021

Neueste Gesundheitstrends als Wegweiser zur Traumfigur

Neue Gesundheitstrends werden beinahe täglich geboren. Was sich allerdings verändert hat ist die Geschwindigkeit, mit der solche Trends kommuniziert werden.


pixabay / OrnaW
© pixabay / OrnaW

17.02.2021

Schutz vor Coronaviren – welche Maske ist die richtige?

Seit dem Ausbruch der Pandemie müssen wir uns im Alltag besonders schützen. Was dazugehört zeigt die AHA+L-Formel: Abstand halten, Hygiene beachten, im Alltag Maske tragen und regelmäßig lüften.



Newsletter Abbonieren



Wissen-Gesundheit im Netz

socials




loader