Anzeige:
Anzeige:

RATGEBER - Multiple Sklerose

Wenn der Gang unsicher wird

Multiple Sklerose (MS) ist eine häufige Erkrankung der Nerven.

Anzeige:

Vermutlich durch ein falsch funktionierendes Immunsystem zerstört der Körper in einzelnen oder auch sehr vielen Herden die Nervenhüllen und die Nervenfortsätze im Gehirn und Rückenmark und ersetzt sie durch Narbengewebe. Dies geschieht schubweise.

Vermutlich aufgrund einer Überreaktion des Immunsystems beginnen die Fresszellen die Nervenhüllen des eigenen Körper anzugreifen.

Die Nervenimpulse werden durch die Schädigung der Isolierschicht dann nicht mehr korrekt weitergeleitet, sondern es entsteht eine Art Kurzschluss im Nervengewebe.

Sehstörungen, Koordinationsstörungen und Ungeschicklichkeit, schmerzhafte Muskelverkrampfungen (Spastik) vor allem nachts, Zittern der Hände, Sprachstörungen und allgemeine Ermüdung können Symptome der MS sein.


Aktuelle Meldungen

pixabay / Tumisu
© pixabay / Tumisu

24.09.2020

Online-Apotheken profitieren von Coronakrise

Es verwundert wenig: Die Online-Apotheken haben wie der gesamte Versandhandel stark von der Coronakrise profitiert.


pixabay / blickpixel
© pixabay / blickpixel

22.09.2020

Darauf sollte man beim Wechsel der Krankenkasse achten

Durch ein unkompliziertes und sicheres Verfahren zum Krankenkassenwechsel will der Gesetzgeber den Wettbewerb zwischen den Kassen stärken.


pixabay / PublicDomainPictures
© pixabay / PublicDomainPictures

21.09.2020

Bluttest online kaufen und zahlreiche Testmöglichkeiten zur Selbstkontrolle nutzen

Die moderne Lebensweise hat für Menschen nicht nur angenehme Begleiterscheinungen.


pixabay / slavoljubovski
© pixabay / slavoljubovski

16.09.2020

Richtiges Händewaschen zum Schutz der Gesundheit

Hygiene ist ein hochaktuelles Thema.


pixabay / rexmedlen
© pixabay / rexmedlen

15.09.2020

Schweiz als Standort für CBD Investitionen

Die Schweiz galt schon seit jeher als innovativer Standort.



Newsletter Abbonieren



Aktuelles Wetter



Wissen-Gesundheit im Netz

socials




loader