Anzeige:
Anzeige:

RATGEBER - Muskelschwund

Muskelschwund – Symptome frühzeitig erkennen

Der wohl bekannteste Patient mit Muskelschwund ist Stephan Hawking. Bei dem englischen Astrophysiker wurde diese Krankheit vor 46 Jahren diagnostiziert, im Jahr 1963. Seitdem verlor er immer mehr die Fähigkeit, sich selbst zu bewegen. Mittlerweile kann er sogar nur noch mit einem Sprachcomputer sprechen, den er mit Hilfe seines rechten Wangenmuskels steuert. Und trotzdem hat dieser Mann es geschafft, zu forschen, zu lehren und neue bedeutende Theorien über das Weltall, vor allem über die schwarzen Löcher zu erstellen.

Anzeige:

Aktuelle Meldungen

pixabay / sasint
© pixabay / sasint

07.05.2021

Schönheitschirurgie vs. Plastische Chirurgie - Wo sind die Unterschiede?

Kosmetische und Plastische Chirurgie sind artverwandte medizinische Bereiche, die sich in mancher Hinsicht voneinander unterscheiden.


pixabay / geralt
© pixabay / geralt

06.05.2021

Psychotherapie: Ein Überblick

Psychische Störungen, Verhaltensstörungen oder psychische Belastungen? Die Psychotherapie ist eine Behandlung, bei der psychotraumatische Probleme erkannt und behandelt und psychische Verhaltensweisen gelöst werden.


pixabay / Claudio_Scott
© pixabay / Claudio_Scott

26.04.2021

Ruhiger und erholsamer Schlaf

Wer kennt es nicht? Abends gemeinsam mit dem Partner im Bett liegen – es ist gemütlich, beide sind müde und versuchen, einzuschlafen.


pixabay / Alterfines
© pixabay / Alterfines

23.04.2021

Haarentfernung: Die effektivsten Methoden im Überblick

Vom Waxen bis zum Lasern – heutzutage sind die Möglichkeiten zur Haarentfernung breit gefächert.



Newsletter Abbonieren



Wissen-Gesundheit im Netz

socials




loader