Anzeige:
Anzeige:

RATGEBER - Muskelschwund

Symptome dieser Krankheit

Dabei leidet er unter einer besonders grausamen Krankheit. Beim Muskelschwund, (medizinisch als Amyotrophe Lateralsklerose, kurz ALS bezeichnet) verlieren die Muskeln zunehmend an Kraft. Diese Entwicklung beginnt zumeist an einer einzelnen Körperstelle, dann greift sie auf die gesamte Muskulatur über, sogar auf die Stimm-, Schluck- und Atemmuskeln.

Anzeige:

Damit verschlechtern sich zunehmend die Fähigkeiten zu gehen, zu schlucken, zu atmen und zu sprechen. Das Schlimme: Die Patienten erleben völlig bewusst mit, wie ihr Körper langsam dahinsiecht. Die geistigen Fähigkeiten werden nämlich nicht beeinträchtigt, sonst hätte Stephan Hawking für seine wissenschaftlichen Theorien nicht berühmt werden können. Meistens sind die Patienten nach spätestens fünf Jahren nicht mehr dazu fähig, willkürliche Bewegungen auszuführen. Sie sterben, weil die Atemmuskulatur versagt. Ihre letzten Jahre werden zudem von einer großen Angst bestimmt, nämlich dass sie eines Tages qualvoll ersticken und niemanden zu Hilfe rufen können. Eine Untersuchung von Prof. Gian Domenico Borasio aus München hat aber ergeben, dass diese Angst unbegründet ist. Die Patienten sterben friedlich während des Schlafes: Sie atmen aufgrund der Atemmuskulaturlähmung nicht mehr genügend CO2 aus und fallen in ein leichtes Koma, die so genannte CO2-Narkose. So bekommen sie den Übertritt in den Tod gar nicht mit.


Aktuelle Meldungen

Phanuwat Nandee / Bigstock.com
© Phanuwat Nandee / Bigstock.com

19.09.2018

Femto-LASIK: Die Augenlaserbehandlung mit Flap

Die Femto-LASIK ist eine fortschrittliche Weiterentwicklung der herkömmlichen LASIK-Methode und hat sich in der heutigen Zeit als eine kompetente Augenlaserbehandlung etabliert.


istock.com/ Kosamtu
© istock.com/ Kosamtu

14.09.2018

Wenn die Ohren unter alltäglichen Geräuschen leiden

Unsere Ohren brauchen wir ein Leben lang. Sie haben niemals Pause. Daher ist es wichtig, sie ständig gut zu schützen. Hohe Lautstärken, aber auch äußere Gewalteinwirkung können dem Trommelfell und dem gesamten Gehörorgan erheblich schaden.


Shane Rounce / Unsplash.com
© Shane Rounce / Unsplash.com

14.09.2018

Cannabis als Medizin – warum Deutschland Hanf importieren muss

Hanf ist nicht nur eine der ältesten Nutzpflanzen der Welt, er galt auch wegen seiner vielseitigen Nutzbarkeit als bedeutendes Gut im Leben der Menschen.


drshomelian (CC0-Lizenz) / pixabay.com
© drshomelian (CC0-Lizenz) / pixabay.com

12.09.2018

Zahnerkrankungen entgegenwirken - Prävention und Behandlung sollten Hand in Hand gehen

Zahnerkrankungen wie Karies und Parodontose sind mehr als ärgerlich - immerhin lassen sie sich heute bestens vorbeugen. Gerade bei Karies gilt dies, denn bei Jugendlichen können die Zähne frühzeitig versiegelt werden und die Kassen übernehmen diese Kosten.


istock.com/ Nomad
© istock.com/ Nomad

10.09.2018

Lohnt sich die Private Krankenversicherung?

Keine Wartezeiten, Chefarztbehandlung, großzügige Erstattungen: Die private Krankenversicherung scheint gegenüber der gesetzlichen Krankenkasse zahlreiche Vorteile zu bieten. Die Nachteile werden dabei jedoch oft außer Acht gelassen.



Newsletter Abbonieren



Aktuelles Wetter



Wissen-Gesundheit im Netz

socials




loader