Anzeige:
Anzeige:

RATGEBER - Nervenschmerzen

Anzeichen Polyneuropathie

Eine solche Polyneuropathie äußert sich mit vielen verschiedenen Anzeichen. Sie kann die sensiblen Nerven betreffen, welche die Berührungen weiterleiten. Dann kommt es zu einem Kribbeln, Brennen und Ameisenlaufen in den Füßen und Händen, meist wenn wir uns ausruhen oder schlafen möchten. Bei anderen Patienten beginnt es mit einem pelzigen oder tauben Gefühl. Sie gehen wie über Watte, oder ihre Hände fühlen sich manchmal wie eingeschlafen an. Die Krankheit kann auch die motorischen Nerven befallen, welche den Muskeln die Befehle gibt, sich zu bewegen. Nächtliche Muskelkrämpfe sind Anzeichen hierfür, ebenso wie Muskelschwäche. Häufig ist auch eine Schädigung der vegetativen Nerven, welche Herz und Kreislauf regulieren. Hier sind die Schwindelgefühle, Herzrasen und Herzrhythmusstörungen erste Warnhinweise. Diese Anzeichen können gefährlich werden und zu einem plötzlichen unerwarteten Herzinfarkt führen. Schlussendlich werden die so genannten gastrointestinalen Nerven auch nicht von einer möglichen Nervenschädigung verschont. Sie versorgen die Verdauungs- und Geschlechtsorgane. Völlegefühl, Aufstoßen, Mundgeruch, Durchfall, Verstopfung, Blasensschwäche bis hin zu mangelnder sexueller Lust und Potenz sind die Symptome.

Anzeige:

Aktuelle Meldungen

13.11.2018

So verbessert man die Luftqualität in der Wohnung

Wie sehr der Mensch auf die Luft und Atmung angewiesen ist, zeigen schon diverse Redewendungen, die in der deutschen Sprache verankert sind.


Pixabay / tolmacho CC0
© Pixabay / tolmacho CC0

12.11.2018

Welche Mythen über Läuse gibt es?

Wissen ist Macht. Das gilt im Besonderen für gesundheitliche Zusammenhänge und hilft nicht zuletzt, sich gegen Läusemythen zu wappnen.


Pixabay / skeeze CC0
© Pixabay / skeeze CC0

09.11.2018

Kontaktlinsen statt Brille – Vor- und Nachteile

Zur Korrektur von Fehlsichtigkeiten wie Kurzsichtig- und Weitsichtigkeit, Hornhautverkrümmung oder Alterssichtigkeit greifen Menschen wahlweise zur Brille oder zu Kontaktlinsen.


Fotolia / carol_anne
© Fotolia / carol_anne

01.11.2018

Hyaluronsäure in der Medizin – und warum sie auch zukünftig unverzichtbar bleibt

Schon seit Jahren wird Hyaluronsäure zu medizinischen Zwecken eingesetzt.


pixabay / terimakasih0 CC0
© pixabay / terimakasih0 CC0

24.10.2018

Shisha - wo geht der Trend hin?

Eine sogenannte Shisha wird umgangssprachlich auch gerne Wasserpfeife genannt, die ihren Ursprung in den orientalischen Regionen hat.



Newsletter Abbonieren



Aktuelles Wetter



Wissen-Gesundheit im Netz

socials




loader