Anzeige:
Anzeige:

RATGEBER - Schlaganfall

Das Wichtigste über den Schlaganfall

Ein Schlaganfall kann grundsätzlich jeden treffen.
Rund 200 000 Bundesbürger bekommen Jahr für Jahr diese schwere Erkrankung. Zwar tritt er gehäuft in der zweiten Lebenshälfte auf. Aber Jugend allein schützt nicht.

Anzeige:

Es gibt zwei große Ursachen, die einen Schlaganfall verursachen. Entweder kommt es, wie bei 80 Prozent der Patienten, zu einer Mangeldurchblutung des Gehirns. Oder es tritt eine Hirnblutung auf.

Bestimmte Symptome weisen auf einen Schlaganfall hin. Zu den wichtigsten zählen Lähmungserscheinungen und Sprechstörungen.

Bei einem Schlaganfall zählt jede Minute. Je länger die Nervenzellen im Gehirn keinen Sauerstoff erhalten, desto größer sind die Folgeschäden. Deswegen bei einem Schlaganfall-Verdacht immer sofort den Notarzt rufen.

Manchmal gibt es Tage, Wochen oder Monate vorher Warnzeichen, die auf einen Schlaganfall hindeuten. Mediziner bezeichnen dies als transitorisch ischämische Attacke (TIA). Auch in diesem Fall gilt: So schnell wie möglich eine Klinik aufsuchen.


Aktuelle Meldungen

pixabay / Free-Photos
© pixabay / Free-Photos

26.02.2021

So erhöht man die Produktivität seiner Mitarbeiter

Die Mitarbeiter gehören zu den wichtigsten Assets in einem Unternehmen.


pixabay / panajiotis
© pixabay / panajiotis

25.02.2021

Neueste Gesundheitstrends als Wegweiser zur Traumfigur

Neue Gesundheitstrends werden beinahe täglich geboren. Was sich allerdings verändert hat ist die Geschwindigkeit, mit der solche Trends kommuniziert werden.


pixabay / OrnaW
© pixabay / OrnaW

17.02.2021

Schutz vor Coronaviren – welche Maske ist die richtige?

Seit dem Ausbruch der Pandemie müssen wir uns im Alltag besonders schützen. Was dazugehört zeigt die AHA+L-Formel: Abstand halten, Hygiene beachten, im Alltag Maske tragen und regelmäßig lüften.


pixabay / pexels CC0
© pixabay / pexels CC0

16.02.2021

Gesunder Lebensstil – Garant für ewige Vitalität?

Ein gesunder Lebensstil wird auf sämtlichen Foren und von den Medien propagandiert. Aber was genau ist darunter zu verstehen?


pixabay / fancycrave1
© pixabay / fancycrave1

15.02.2021

Welche Informationen über die Gesundheit kann die Apple Watch liefern?

Die Apple Watch wurde 2015 als Fitness-Tracker auf den Markt gebracht.



Newsletter Abbonieren



Wissen-Gesundheit im Netz

socials




loader