Anzeige:
Anzeige:

RATGEBER - Schlaganfall

Risikofaktoren

Ein Schlaganfall kommt nicht von heute auf morgen

Anzeige:

„Ein Schlaganfall kommt nicht in Minuten, sondern in Jahrzehnten.“ Auf diesen einfachen Nenner bringt es die Stiftung Deutsche Schlaganfall-Hilfe.

Jeder kann innerhalb der nächsten Jahre einen Schlaganfall erleiden. Aber leider kennen nur die wenigsten Menschen ihr persönliches Risiko.

Um eine effektive Vorbeugung betreiben zu können, muss aber rechtzeitig, das heißt lange vor dem ersten Auftreten von Warnzeichen oder Symptomen mit der Vorbeugung begonnen werden.

Bestimmte Risikofaktoren erhöhen die Wahrscheinlichkeit, einen Schlaganfall zu bekommen. Gegen einige, etwa das Alter oder die familiäre Vorbelastung, lässt sich nichts machen. Für viele stehen aber geeignete Gegenmaßnahmen zur Verfügung.
Übrigens gilt das auch für Personen, die bereits einen Schlaganfall erlitten haben. Auch sie können mit einer geeigneten Therapie und Lebensweise die Gefahr eines zweiten oder gar dritten Schlaganfalls senken.

Im Folgenden finden Sie die folgenden Risikofaktoren für Schlaganfälle beschrieben: Bluthochdruck, Alkohol, Alter, Bewegungsmangel, Diabetes mellitus, Drogen, Vererbung, Fettstoffwechselstörung, Lebensstil, Herzerkrankung, Arteriosklerose, Hormonersatztherapie, Infekte, Wetter, Geschlecht, Migräne, Pille, Rauchen, Stress, Übergewicht, vorheriger Schlaganfall. 


Aktuelle Meldungen

unsplash / kychan
© unsplash / kychan

22.04.2024

Mit Stopftabak lässt sich sparsam rauchen

Raucher, die sparen möchten, können Dreh- oder Stopftabak kaufen. Beide Arten bedienen unterschiedliche Zielgruppen und bieten spezifische Vor- und Nachteile.


pixabay / alyafanaseva
© pixabay / alyafanaseva

18.04.2024

Entzündungshemmende Ernährung bei Lipödemen

Ein Lipödem ist eine chronische Erkrankung, die durch Fettansammlungen in den Hüften, Oberschenkeln und Beinen gekennzeichnet ist und zu Schmerzen, Schwellungen und eingeschränkter Beweglichkeit führen kann.


unsplash / toa-heftiba
© unsplash / toa-heftiba

18.04.2024

Chiropraktik: Mythen vs. Fakten

Die Chiropraktik ist eine Behandlungsmethode, die oftmals polarisiert.


Health Travels
© Health Travels

17.04.2024

Kostengünstige Alternative: Haartransplantation in der Türkei

Die Entscheidung für eine Haartransplantation ist oft mehr als nur ein kosmetischer Eingriff; es geht um die Wiederherstellung des Selbstvertrauens.


Health Travels
© Health Travels

16.04.2024

Augenlasern Türkei: Welche ist die beste Augenklinik?

In der pulsierenden Metropole Istanbul, die nicht nur durch ihre reiche Geschichte und kulturelle Vielfalt besticht, sondern auch als Zentrum medizinischer Exzellenz gilt, zieht die BATI GÖZ Augenklinik Patienten aus der ganzen Welt an.



Newsletter Abbonieren



Wissen-Gesundheit im Netz

socials




loader