Anzeige:
Anzeige:

RATGEBER - Schlaganfall

Eine Frage der Dosis

Zu viel Schnaps, Wein und Bier fördert die Arteriosklerose, erhöht den Blutdruck und das Gewicht und vergrößert so das Schlaganfallrisiko.

Anzeige:

Wie bei vielen Dingen kommt es auch hier auf die Dosis an. Geringe Alkoholmengen, wie beispielsweise ein Gläschen Bier oder Wein pro Tag, scheinen das Schlaganfallrisiko zu senken.

Das gilt besonders für Rotwein. Die darin enthaltenen Farbstoffe, die Flavonoide, scheinen arteriosklerotische Vorgänge in den Blutgefäßen zu verlangsamen.

Doch schnell kehrt sich diese Wirkung in das Gegenteil um. Bei Männern steigt ab einer Alkoholmenge von 40 Gramm pro Tag (eine halbe Flasche Wein, ein Liter Bier oder fünf Schnäpse) das Schlaganfall-Risiko deutlich an.
Bei Frauen liegt die entsprechende Grenze bei der Hälfte, also bei 20 Gramm reinem Alkohol pro Tag.

Gewohnheitstrinker besitzen auch ein deutlich erhöhtes Herzinfarkt- und Schlaganfallrisiko. Darüber hinaus treten lebensbedrohliche Schäden an Leber und Bauchspeicheldrüse auf.


Aktuelle Meldungen

pixabay / nakataza02
© pixabay / nakataza02

23.10.2020

Entwicklungen in der modernen Architektur – die Liebe zum Hochhaus

Immer höher und immer schneller! Nach diesem Credo dürften wohl viele Bautrends im aktuellen Zeitalter der Architektur ablaufen.


pixabay / Vizslafotozas
© pixabay / Vizslafotozas

22.10.2020

So kann CBD Öl bei Hunden wirken. Diese Dinge sollte der Tierhalter bei Gabe beachten.

Was uns guttun, schadet gewiss auch unseren Hunden nicht? Für CBD Öl trifft dies zu – interessante Fakten zu Anwendung und Dosierung von Cannabidiol bei Vierbeinern.


pixabay / photosforyou
© pixabay / photosforyou

22.10.2020

Lebensmittel, die mit Vitamin B12 gesättigt sind

Als wichtiges B-Vitamin ist Vitamin B12 für Vegetarier von besonderem Interesse, nicht nur, weil es vom Körper benötigt wird, sondern weil es in pflanzlichen Lebensmitteln nicht in nennenswerten Mengen enthalten ist.


pixabay / Claudio_Scott
© pixabay / Claudio_Scott

21.10.2020

Guter Schlaf trotz Rückenschmerzen - So ist es möglich

Etwa jeder dritte Deutsche leidet mehrmals pro Monat unter Rückenschmerzen.


pixabay / StockSnap
© pixabay / StockSnap

21.10.2020

Geruch bei Kunststoff – deutet er auf schädliche Stoffe hin?

Kunststoff ist ein Material, das sich immer wieder einer starken Kritik stellen muss.



Newsletter Abbonieren



Aktuelles Wetter



Wissen-Gesundheit im Netz

socials




loader