Anzeige:
Anzeige:

RATGEBER - Schlaganfall

Hochgradige Verengung der Halsschlagader

Infolge der Arterienverkalkung - insbesondere in Verbindung mit Bluthochdruck - drohen sich die Halsschlagadern zu verengen.
Bilden sich auf dieser Blutautobahn Engstellen von mehr als siebzig Prozent des gesamten Durchmessers, raten Ärzte bei einem entsprechenden Gesundheitszustand des Patienten prinzipiell dazu, das abgelagerte Material operativ zu entfernen. Ansonsten steigt die Gefahr eines Schlaganfalls an!

Generell liegt das Risiko, innerhalb eines Jahres einen zweiten Schlaganfall zu erleiden, bei etwa zwölf Prozent.
Nach fünf Jahren steigt es auf dreißig Prozent. Auch das Risiko, einen zweiten Schlaganfall zu bekommen, wächst mit verengten Halsschlagadern deutlich an.

Anzeige:

Aktuelle Meldungen

pixabay / geralt
© pixabay / geralt

17.02.2020

Botox als Kassenleistung: Diese medizinischen Eingriffe werden unterstützt

Botox ist den meisten Menschen vor allem aus dem Bereich der kosmetischen Medizin bekannt.


pixabay / Claudio_Scott
© pixabay / Claudio_Scott

15.02.2020

Können Boxspringbetten gegen Rückenschmerzen helfen?

Wer kennt das nicht: Eine ungelenke Bewegung beim Aufwachen und im selben Moment spürt man schon den Rücken.


pixabay / stevepb
© pixabay / stevepb

14.02.2020

Private oder gesetzliche Krankenversicherung – Beamtenschaft hat die Wahl

Die meisten Menschen in Deutschland sind in der gesetzlichen Krankenversicherung, auch abgekürzt GKV genannt.


pixabay / kaboompics
© pixabay / kaboompics

13.02.2020

Betriebliches Gesundheitsmanagement- für einen gesundheitsförderlichen Arbeitsplatz sorgen

Der Themenbereich des betrieblichen Gesundheitsmanagements, auch BGM genannt, umfasst die Gestaltung des Arbeitsplatzes, sodass dieser gesundheitsförderlich für alle Mitarbeit wird.


pixabay / derneuermann
© pixabay / derneuermann

03.02.2020

Peyronie: Das Tabu-Thema und eine zeitgemäße Behandlungsform

Erkrankungen oder Verformungen der Geschlechtsorgane waren lange Zeit ein gesellschaftlich stillgeschwiegenes Thema.



Newsletter Abbonieren



Aktuelles Wetter



Wissen-Gesundheit im Netz

socials




loader