Anzeige:
Anzeige:

RATGEBER - Schlaganfall

Migräne

Frauen, die in jungen Jahren Migräne mit neurologischen Ausfällen bekommen, die rauchen, die Pille nehmen und einen Bluthochdruck haben, besitzen das dreieinhalbfach höhere Risiko, einen Schlaganfall zu erleiden.
Dies stellten britische Ärzte fest, nachdem sie fast 300 Schlaganfall-Patientinnen im Alter zwischen 20 und 44 Jahren untersucht hatten.

Anzeige:

Bei bis zu 40 Prozent der Schlaganfälle in diesem Alter sei ein Zusammenhang mit Migräne nachweisbar gewesen, berichten die Ärzte. Es liegen Hinweise vor, wonach sehr häufige und sehr schwere Migräneattacken das Kleinhirn schädigen.

Außerdem sollen die Anfälle bestimmte Regionen des Großhirns in Mitleidenschaft ziehen. Wissenschaftler der Universität Leiden haben nachgewiesen, dass Migräne eine fortschreitende Schädigung des Gehirns verursachen und das Schlaganfallrisiko erhöhen kann.

Der leitende Wissenschaftler Mark Kruit erklärte, „dass es sich bei Migräne um eine ernste Erkrankung handelt und nicht nur um einfache Kopfschmerzen“. Es wird geschätzt, dass zwölf Prozent der Bevölkerung Westeuropas und Amerikas unter Migräneattacken leiden.


Aktuelle Meldungen

pixabay / PublicDomainPictures CC0
© pixabay / PublicDomainPictures CC0

13.01.2021

Gesund abnehmen – wie anfangen?

Übergewicht ist die wesentliche Ursache zahlreicher Volkskrankheiten – es spielt beispielsweise bei der Entstehung von Diabetes Typ 2 und verschiedenen Herz-Kreislauf-Erkrankungen eine entscheidende Rolle.


pixabay / PublicDomainPictures
© pixabay / PublicDomainPictures

11.01.2021

Wie wirksam ist ein Legionellen-Filter und wann ist sein Einsatz sinnvoll?

Trotz regelmäßig durchgeführter Kontrollen und vorbeugenden Maßnahmen gegen Legionellenbildung, die in Form von thermischer Desinfektion und Chlorierung des Wassers stattfindet, ist der Einsatz eines Legionellen-Filters sinnvoll.


pixabay / TaniaVdB
© pixabay / TaniaVdB

08.01.2021

Gesunde Zähne durch Kieferorthopädie

Viele Menschen missverstehen die Aufgabe von Kieferorthopäden als Kampf für ein ästhetisch anmutendes Gebiss.


pixabay / Free-Photos
© pixabay / Free-Photos

06.01.2021

Rad fahren: Balsam für das Herz-Kreislaufsystem?

Sport wird von Medizinern und Wissenschaftlern immer wieder empfohlen. Wer sich fit, jung und gesund halten möchte, der sollte Sport treiben.


pixabay / anaterate
© pixabay / anaterate

05.01.2021

Kopf & Haare: Was hilft gegen Schuppen, fettiges Haar und Co.?

Zahlreiche Menschen leiden unter schuppigen oder fettigen Haaren. Das ist einerseits wenig attraktiv und schwächt andererseits das Selbstbewusstsein.



Newsletter Abbonieren



Aktuelles Wetter



Wissen-Gesundheit im Netz

socials




loader