Anzeige:
Anzeige:

RATGEBER - Stottern

Das können Sie tun

Aber auch als Mitmensch können Sie einem Stotterer helfen: Lassen Sie ihn aussprechen und vervollständigen Sie seine Sätze nicht. Schauen Sie den Betroffenen an, konzentrieren Sie sich auf das, was er sagt und verziehen Sie nicht Ihr Gesicht dabei. Wenn Sie den Betroffenen besser kennen, dann sagen Sie ihm, dass es Hilfe gibt, auch wenn er schon mehrere Therapien gemacht hat.

Anzeige:

Aktuelle Meldungen

pixabay / kalhh
© pixabay / kalhh

20.01.2022

Wissenswertes zum Thema Haartransplantation

Schönes und volles Haar gilt bereits seit Jahrhunderten als Symbol für Jugendlichkeit, Gesundheit und Vitalität.


pixabay / Fotorech
© pixabay / Fotorech

19.01.2022

Fersensporn: Was ist das?

Bei einem Fersensporn handelt es sich um eine Reizung der Fußsohle, genauer gesagt der Sehnenplatte, die sich als überaus schmerzhaft zeigen kann.


pixabay / geraldoswald62
© pixabay / geraldoswald62

18.01.2022

Was kann man machen, wenn der Blutdruck außer Kontrolle gerät

Blutdruck lässt sich nicht spüren und dennoch ist er nicht nur wichtig, sondern kann auch lebensbedrohlich werden.


pexels / kindel-media
© pexels / kindel-media

11.01.2022

CBD-Tabletten: CBD-Kapseln mit der Kraft des aus Hanf gewonnenen CBD

Eine CBD-Kapsel, -Pille oder -Tablette ist eine der schnellsten und bequemsten Methoden zur Einnahme von CBD.


pexels / andrea-piacquadio
© pexels / andrea-piacquadio

05.01.2022

Bauchschläferkissen - was ist das und worauf ist beim Kauf zu achten

Im Folgenden haben wir einige wesentliche Daten zum Thema Bauchschläferkissen zusammengefasst:



Newsletter Abbonieren



Wissen-Gesundheit im Netz

socials




loader