Anzeige:
Anzeige:

RATGEBER - Zwänge

Was Angehörige tun können

Angehörige von Zwangserkrankten fühlen sich oft hilflos oder wütend. Hilflos deshalb, weil alles gute Zureden nach Motto „stell Dich doch nicht so an, es ist doch alles in Ordnung“, nichts fruchtet. Wut entsteht, weil nichts aber auch gar nichts einen Betroffenen davon abbringt, seine Zwangsrituale durchzuführen. Richtig wäre: Besorgen Sie sich ein Buch oder informieren Sie sich im Internet über das genaue Wesen der Zwangserkrankung, unter der das Familienmitglied leidet.

Anzeige:

Je mehr Sie darüber wissen, desto besser können Sie helfen. Bringen Sie den Betroffenen dazu, professionelle Hilfe in Anspruch zu nehmen, denn Sie selbst können ihn nicht heilen. Machen Sie nicht alle Rituale mit, sondern bieten Sie immer wieder an, an gemeinsamen Aktivitäten teilzunehmen. Diese sollten Sie allerdings sensibel planen, und etwa einem Waschzwang-Erkrankten nicht unbedingt einen Familienausflug auf den Bauernhof vorschlagen. Loben Sie den Betroffenen für Fortschritte – und kritisieren Sie ihn nicht für Rückfälle.


Aktuelle Meldungen

pixabay / Jeff W
© pixabay / Jeff W

25.05.2022

Leistungsfähigkeit und CBD: Kann man sie erhöhen?

Von dem Cannabidiol, das allgemeinhin als CBD abgekürzt wird, ist seit einigen Jahren immer häufiger die Rede.


pixabay / pasja1000
© pixabay / pasja1000

24.05.2022

Gesund und glücklich im Alter – Tipps für mehr Lebensqualität

Oft nehmen körperliche und geistige Gebrechen mit dem Alter zu, worunter auch die Lebensqualität leidet.


pixabay / Alterfines
© pixabay / Alterfines

23.05.2022

Dauerhafte Haarentfernung: Welche Methoden gibt es?

Unter dem Begriff der dauerhaften Haarentfernung wird verstanden, dass die Haare auch in Zukunft nach ihrer Entfernung nicht erneut nachwachsen.


pexels / pixabay
© pexels / pixabay

18.05.2022

Wie sich Sonnenstrahlen auf unser Wohlbefinden auswirken

Vom Wonnemonat Mai bis zum Winter Blues – dass die Sonne unser Wohlbefinden beeinflusst, erscheint uns allen intuitiv folgerichtig.


pixabay / FotografieLink
© pixabay / FotografieLink

17.05.2022

Wie wir unsere Haut im Sommer am besten schützen

Den Sommer verbringen wir am liebsten am Strand, beim Radfahren, auf Spaziergängen und in der freien Natur.



Newsletter Abbonieren



Wissen-Gesundheit im Netz

socials




loader