Anzeige:
Anzeige:

RATGEBER - Cannabis auf Rezept

Die Wirkung von Cannabis bei chronischen Schmerzen

Die Behandlung von chronisch schmerzhaften Zuständen, besonders von Nervenschmerzen, gehört zu den natürlichen Heilanzeigen für Cannabis.

Anzeige:

Denn der Körper stellt ja bei länger andauernden Schmerzen selbst Botenstoffe in Gehirn und Rückenmark her, welche die Schmerzweiterleitung unterbrechen und die Schmerzstärke dämpfen können.

Diese Botenstoffeim Körper des Menschen - die Endocannabinoide - sind das Pendant zu Cannabinoiden aus der Cannabispflanze. Sie sind nicht nur ähnlich aufgebaut, sondern docken im menschlichen Körper auch noch an den gleichen Stellen an.

Anandamide sind allerdings in ihrer Wirkung etwa zehnmal schwächer als THC und werden auch schneller, etwa in einer halben Stunde, wieder abgebaut. Deshalb ahmen die Cannabisauszüge die Wirkung der körpereigenen Stoffe nicht nur nach, sondern verstärken sie sogar.  

Ein großer Vorteil von Cannabis gegenüber anderen Schmerzmitteln ist seine geringe Toleranzentwicklung. Dies bedeutet, der Patient muss über die Zeit der Einnahme seine Dosis nicht oder wahrscheinlich nur geringfügig erhöhen, um eine gleichbleibende Schmerzlinderung zu erfahren.

Viele Patienten nehmen seit mehreren Jahren immer die gleiche Menge an Cannabispräparaten zu sich, ohne dass die schmerzhemmende Wirkung nachlässt.


Aktuelle Meldungen

pexels / ella-olsson
© pexels / ella-olsson

07.12.2021

Das sind die Vorteile einer Low-Carb Diät

Bei dem Low-Carb Konzept handelt es sich um eine bestimmte Art der Ernährung, die das Ziel verfolgt, im Ernährungsplan so wenig Kohlenhydrate wie möglich unterzubringen.


pixabay / cenczi
© pixabay / cenczi

01.12.2021

So trotzen Sie der Pollenallergie

Mit den ersten Frühlingssonnenstrahlen begeben sich viele Menschen voller Vorfreude nach draußen.


pexels / maria-orlova
© pexels / maria-orlova

29.11.2021

Das sind die gesündesten Frühstücksideen

Das Frühstück bestimmt den erfolgreichen Start in den Tag. Lecker soll es sein, aber dabei uns nicht sofort mit Kalorien erschlagen.


pixabay / Kreuz_und_Quer
© pixabay / Kreuz_und_Quer

26.11.2021

Mit diesen Tipps den richtigen Arzt finden

Den Arzt sollte man auf keinen Fall leichtfertig wählen. Klar, jeder Arzt musste das Medizinstudium durchlaufen und verfügt über entsprechende Qualifikationen, allerdings geht es nicht nur um die fachlichen, sondern auch auf die menschlichen Qualitäten an.


Unsplash / Mufid Majnun
© Unsplash / Mufid Majnun

25.11.2021

DNA-Test für Hunde? In diesen Fällen kann er sinnvoll sein

Mit Genetik auf Rassensuche gehen? Vor zwanzig Jahren ist es in der Hundebranche noch völlig undenkbar gewesen, doch heutzutage findet sich dies tatsächlich im Alltag wieder:



Newsletter Abbonieren



Wissen-Gesundheit im Netz

socials




loader