Anzeige:
Anzeige:

RATGEBER - Cannabis auf Rezept

Schnell informiert - Wertvolles im Hanfsamen

In "Schnell informiert" haben wir für Sie die Hauptinformationen dieses Abschnitts zusammengefasst.
Wenn Sie mehr zu den angesprochenen Themen wissen möchten, finden Sie diese in der Navigationsleiste links.

Anzeige:

Der Hanfsamen ist botanisch gesehen eine Nuss, die wesentlich kleiner als ein Sonnenblumenkern ist. Er enthält 45 Prozent Fett, 35 Prozent Eiweiß und 12 Prozent Kohlenhydrate.

In den letzten Jahrzehnten ist Hanfsamen vor allem als Vogelfutter produziert worden. Doch derzeit entdeckt man die für den Menschen wertvolle Zusammensetzung vor allem des Fettanteils wieder.

Hanföl enthält z. B. die in Ölen nur selten vorkommende Gamma-Linolensäure. Ein Mangel an Gamma-Linolensäure, die im gesunden Körper aus Linolsäure gebildet wird, kann zu schweren Stoffwechselerkrankungen führen.

Vermutet wird, dass die diabetische Neuropathie, eine Nervenschädigung, die durch eine gestörte Blut- und Sauerstoffversorgung in den Gefäßen entsteht und häufig als gefürchtete Spätfolge bei Diabetes auftritt, unter anderem durch einen Mangel an Gamma-Linolensäure verursacht wird und durch die Einnahme von Hanföl ausgeglichen werden kann.

Weitere Krankheitsbilder können durch die Einnahme der im Hanföl enthaltenen Gamma-Linolensäure positiv beeinflusst werden. Dazu gehören unter anderem Neurodermitis, rheumatoide Arthritis und das prämenstruelle Syndrom.

Eine weitere im Hanföl enthaltene essentielle Fettsäure ist die Alpha-Linolensäure, die zur Gruppe der sogenannten Omega-3-Fettsäuren gehört.

Ihre cholesterinsenkende Wirkung und die positiven Wirkungen auf das Herz-Kreislaufsystem machen eine Verwendung dieses Öls im Alltag und bei der Gesundheitsförderung empfehlenswert.


Aktuelle Meldungen

pixabay / LUM3N
© pixabay / LUM3N

13.02.2019

Schönheits-OPs: mit moderner Medizin zu ewiger Jugend?

Viele Menschen auf der ganzen Welt haben den gleichen Traum. Sie streben nach ewiger Jugend.


pixabay / whitesession
© pixabay / whitesession

11.02.2019

Schmerztherapie mit osteopathischem Ansatz sorgt für langfristige Besserung

Der Körper ist ein ganzheitliches Konstrukt, das nicht nur als Summe seiner Einzelteile verstanden werden sollte. So steht sich das heutige Gesundheitssystem, in dem es für jeden Fachbereich eigene niedergelassene Ärzte gibt, vielfach selbst im Weg.


pixabay / stevepb
© pixabay / stevepb

05.02.2019

Wie Sie Diabetes mit Insulinpumpen behandeln können

Wenn Sie an Diabetes leiden und der Arzt eine Insulintherapie zur Einnahme von Insulin empfiehlt, sind Sie vielleicht besorgt über die Auswirkungen auf Ihr tägliches Leben.


pixabay / jennycepeda CC0
© pixabay / jennycepeda CC0

31.01.2019

Darauf sollten Patienten beim Wechsel des Hausarztes achten

Fühlen Menschen sich krank und haben Beschwerden, die sie daran hindern, zur Arbeit zu gehen, führt der erste Weg meistens zum Hausarzt.


pixabay / silviarita CC0
© pixabay / silviarita CC0

28.01.2019

Abnehmen ohne Frust

Ganz ehrlich! Hand aufs Herz! Abnehmen ist alles andere als einfach. Auch wenn es immer wieder heißt, die besten Abnehmtipps bzw. so purzeln Ihre Pfunde.



Newsletter Abbonieren



Aktuelles Wetter



Wissen-Gesundheit im Netz

socials




loader