Anzeige:
Anzeige:

RATGEBER - Cannabis auf Rezept

Schnell informiert - Wertvolles im Hanfsamen

In "Schnell informiert" haben wir für Sie die Hauptinformationen dieses Abschnitts zusammengefasst.
Wenn Sie mehr zu den angesprochenen Themen wissen möchten, finden Sie diese in der Navigationsleiste links.

Anzeige:

Der Hanfsamen ist botanisch gesehen eine Nuss, die wesentlich kleiner als ein Sonnenblumenkern ist. Er enthält 45 Prozent Fett, 35 Prozent Eiweiß und 12 Prozent Kohlenhydrate.

In den letzten Jahrzehnten ist Hanfsamen vor allem als Vogelfutter produziert worden. Doch derzeit entdeckt man die für den Menschen wertvolle Zusammensetzung vor allem des Fettanteils wieder.

Hanföl enthält z. B. die in Ölen nur selten vorkommende Gamma-Linolensäure. Ein Mangel an Gamma-Linolensäure, die im gesunden Körper aus Linolsäure gebildet wird, kann zu schweren Stoffwechselerkrankungen führen.

Vermutet wird, dass die diabetische Neuropathie, eine Nervenschädigung, die durch eine gestörte Blut- und Sauerstoffversorgung in den Gefäßen entsteht und häufig als gefürchtete Spätfolge bei Diabetes auftritt, unter anderem durch einen Mangel an Gamma-Linolensäure verursacht wird und durch die Einnahme von Hanföl ausgeglichen werden kann.

Weitere Krankheitsbilder können durch die Einnahme der im Hanföl enthaltenen Gamma-Linolensäure positiv beeinflusst werden. Dazu gehören unter anderem Neurodermitis, rheumatoide Arthritis und das prämenstruelle Syndrom.

Eine weitere im Hanföl enthaltene essentielle Fettsäure ist die Alpha-Linolensäure, die zur Gruppe der sogenannten Omega-3-Fettsäuren gehört.

Ihre cholesterinsenkende Wirkung und die positiven Wirkungen auf das Herz-Kreislaufsystem machen eine Verwendung dieses Öls im Alltag und bei der Gesundheitsförderung empfehlenswert.


Aktuelle Meldungen

pixabay / herbalhemp
© pixabay / herbalhemp

16.10.2019

Was CBD im menschlichen Körper leisten kann

Mit der Abkürzung CBD können wohl nur die wenigsten Menschen etwas anfangen. Der Begriff, für den sie steht, lässt sich mit ein bisschen Phantasie jedoch in die richtige Schublade stecken: Cannabidiol ist ein Inhaltsstoff der Hanfpflanze.


pixabay / derneuemann
© pixabay / derneuemann

15.10.2019

Prognose von Prostatakrebs – Was sagt der Gleason-Score aus?

Die Ausbreitung, Bösartigkeit und somit die Ernsthaftigkeit von Prostatakrebs kann stark variieren. Basierend darauf werden von den praktizierenden Ärzten unterschiedliche Therapiemethoden empfohlen.


pixabay / Claudio_Scott
© pixabay / Claudio_Scott

12.10.2019

Schlafhormon Melatonin und seine Wirkungsweise im menschlichen Körper

Das sogenannte Schlafhormon „Melatonin“ bezeichnet ein menschliches, körpereigenes Hormon. Eine kleine endokrine Drüse, die Zirbeldrüse, ist für die Bildung von Melatonin mitverantwortlich.


pixabay / PublicDomainPictures CC0
© pixabay / PublicDomainPictures CC0

11.10.2019

Gewichtsverlust durch Fettabsaugung: Wissenswertes zum Eingriff

Bei nahezu jedem Menschen gibt es Körperstellen, die der eigenen Vorstellung nicht zusagen. Nicht nur, aber besonders bei Frauen handelt es sich dabei nicht selten um Fettpölsterchen, die je nach Körperbau und Gewicht kleiner oder größer ausfallen können


pixabay / skeeze
© pixabay / skeeze

10.10.2019

Gesundheitsförderung im Alltag

Welt.de berichtet in einer neuen Langzeitstudie davon, wie sich Sport positiv auf die eigene Gesundheit auswirkt.



Newsletter Abbonieren



Aktuelles Wetter



Wissen-Gesundheit im Netz

socials




loader