Anzeige:
Anzeige:

RATGEBER - Osteoporose

Wie der Osteoporose vorbeugen?

Was gilt es zu beachten? Bei der Ernährung sind nur wenige, aber wichtige Faustregeln zu beachten.

Anzeige:

Eine gesunde Mischkost ist das A und O.

Am wichtigsten ist die Kalziumzufuhr über Milch und Milchprodukte wie z. B. Käse, aber auch grünes Gemüse wie Grünkohl, Broccoli, Lauch, Fenchel oder Kräuter.

Sehr gut sind auch Sojaprodukte für eine kalziumreiche Ernährung. Eine Tasse gekochte Soja enthält bereits ein Fünftel der empfohlenen Tagesmenge an Kalzium und wirkt sich zudem günstig auf den Kalziumstoffwechsel aus.

Umgekehrt gilt es, den Kalziumräuber Phosphat zu vermeiden. Für Kinder heißt deshalb eine Devise mehr Milch, weniger Cola!

Auch Vitamin D ist wichtig! Es sorgt dafür, dass Kalzium in die Knochen eingebaut wird. Regelmäßiger Aufenthalt in der Sonne - in den Sommermonaten reichen 10 Minuten täglich - sorgt dafür, dass das aufgenommene Vitamin D auch für den Körper verfügbar ist. Dies gilt vor allem für ältere Personen, die sich zu selten im Freien aufhalten.

Regelmäßige Bewegung und Sport fördern direkt den Aufbau der Knochen, die sich durch die an ihm wirkenden Muskelreize stärken.


Aktuelle Meldungen

pexels / helena-lopes
© pexels / helena-lopes

11.04.2024

Bartwachstum fördern – Diese Methoden gibt es

Bartwachstum ist ein Thema, das viele Männer beschäftigt. Ein voller Bart gilt als Zeichen von Männlichkeit und kann das Selbstbewusstsein stärken.


pexels / tree-of-life-seeds
© pexels / tree-of-life-seeds

11.04.2024

Woran erkennt man hochwertige CBD Produkte?

Im heutigen Wellness- und Gesundheitsmarkt sind Cannabidiol (CBD)-Produkte ein bedeutender Trend.


pexels / scott-webb
© pexels / scott-webb

11.04.2024

Kava Kava: Ein Einblick in die traditionelle pazifische Wurzel

Kava Kava, auch bekannt als Piper methysticum, ist eine Pflanze, die seit Jahrhunderten in den pazifischen Inselkulturen für ihre entspannenden und zeremoniellen Eigenschaften geschätzt wird.


pexels / karolina-grabowska
© pexels / karolina-grabowska

11.04.2024

Wie wirkt CBD Öl auf die Haut?

Cannabidiol, kurz CBD, ist ein Wirkstoff der Cannabispflanze, der in den letzten Jahren immer mehr Aufmerksamkeit in der medizinischen Forschung und Anwendung gefunden hat.


pexels / mark-1080721
© pexels / mark-1080721

11.04.2024

Keime & Co.: Wie fehlende Küchenhygiene zu Beschwerden führt

Dass nach einer üppigen Mahlzeit der Magen streikt oder eine Unverträglichkeit gegenüber Lebensmitteln für Beschwerden sorgt, ist vielen Bundesbürgern leidlich bewusst.



Newsletter Abbonieren



Wissen-Gesundheit im Netz

socials




loader