Anzeige:
Anzeige:

RATGEBER - Rheuma

Rheumatherapie

Die Schmerzbehandlung reicht von leichten Mitteln wie Paracetamol bis hin zu Opiaten. Die Basistherapie greift ursächlich in den Entzündungsprozess ein. Neue Entwicklungen zielen auf die ablaufenden Autoimmunprozesse.

Anzeige:

Ein breites Spektrum aus Bewegungstherapie, Krankengymnastik, Ernährung, alternativ-medizinischen Maßnahmen, Depressionsbehandlung, Psychotherapie und operative Möglichkeiten stehen zur Verfügung.

Bei den einzelnen Erkrankungen haben Sie schon vieles über die Therapievielfalt bei Rheuma erfahren. Im Folgenden sind die schulmedizinischen Therapien, aber auch die Behandlungsmethoden, die Naturheilkunde oder Alternativmedizin bieten, ausführlich beschrieben.

 


Aktuelle Meldungen

pixabay / PublicDomainPictures CC0
© pixabay / PublicDomainPictures CC0

17.05.2021

Gesund abnehmen ohne Jo-Jo-Effekt

Zahlreiche Menschen möchten ihr Körpergewicht reduzieren. Dafür gibt es die unterschiedlichsten Gründe.


pexels / Victor Freitas
© pexels / Victor Freitas

14.05.2021

Muskelaufbau Tipps→ optimal & schnell✓

Abnehmen für Beginner und Kraftsportler


pixabay / PourquoiPas
© pixabay / PourquoiPas

10.05.2021

Heilsame Klänge – Musik ist gesund für uns

Schon lange stehen die Auswirkungen von Musik auf den Menschen und seine Gesundheit im Fokus der Wissenschaft.


pixabay / sasint
© pixabay / sasint

07.05.2021

Schönheitschirurgie vs. Plastische Chirurgie - Wo sind die Unterschiede?

Kosmetische und Plastische Chirurgie sind artverwandte medizinische Bereiche, die sich in mancher Hinsicht voneinander unterscheiden.


pixabay / geralt
© pixabay / geralt

06.05.2021

Psychotherapie: Ein Überblick

Psychische Störungen, Verhaltensstörungen oder psychische Belastungen? Die Psychotherapie ist eine Behandlung, bei der psychotraumatische Probleme erkannt und behandelt und psychische Verhaltensweisen gelöst werden.



Newsletter Abbonieren



Wissen-Gesundheit im Netz

socials




loader