Anzeige:
Anzeige:

RATGEBER - Rheuma

Gegenanzeigen für die sanfte Medizin

Wirksame Therapien können eigentlich immer auch unerwünschte Wirkungen hervorrufen.

Anzeige:

So gibt es auch für physikalische Behandlungen Gegenanzeigen, die den Einsatz einer bestimmten Behandlungsform verbieten, andernfalls muss gehäuft mit Nebenwirkungen gerechnet werden.

Kälteanwendungen beispielsweise dürfen nicht bei arteriellen Durchblutungsstörungen oder Ernährungsstörungen der behandelten Gewebe oder bei Sensibilitätsstörungen oder Kälteallergien zum Einsatz kommen.

Wärmebehandlungen sollen bei lymphatischen Stauungen, akuten Entzündungsprozessen und bösartigen Erkrankungen nicht durchgeführt werden. Die genannten Erkrankungen oder Störungen könnten schlimmer werden.

Elektrotherapien dürfen weder bei akuten Entzündungsprozessen oder Verletzungen des schmerzenden Gewebes noch bei Schrittmacher-Patienten eingesetzt werden.

Chirotherapeutische Maßnahmen können folgenschwere Strukturdefekte hervorrufen, wenn sie unkontrolliert angewendet werden. Bei entzündlich rheumatisch Erkrankten ist das Risiko besonders hoch.


Aktuelle Meldungen

pixabay/marc
© pixabay/marc

12.07.2024

Natürliche Alternativen für mehr Wohlbefinden: Ein umfassender Leitfaden

In einer Welt, die zunehmend auf natürliche und ganzheitliche Ansätze zur Verbesserung des Wohlbefindens setzt


pixabay / Jeff W
© pixabay / Jeff W

11.07.2024

Cannabis und Ihr Lebensstil: Wie Sie den Konsum nachhaltig und verantwortungsbewusst gestalten

In einer zunehmend aufgeklärten Gesellschaft wird der verantwortungsbewusste Konsum von Cannabis immer wichtiger.


Polina Tankilevitch
© Polina Tankilevitch

25.06.2024

Mikrobiom und Hautgesundheit: Neue Erkenntnisse zur Regulation der Poren

In den letzten Jahren hat sich die Forschung zunehmend mit dem Mikrobiom der Haut und dessen Einfluss auf die Hautgesundheit beschäftigt.


Three-shots
© Three-shots

11.06.2024

Die Rolle von Methylglyoxal (MGO) in der antimikrobiellen Wirkung von Manuka-Honig

Methylglyoxal (MGO) ist ein wesentlicher Bestandteil des Manuka-Honigs, der ihm seine herausragenden antimikrobiellen Eigenschaften verleiht.


pexels / vo-thuy-tien
© pexels / vo-thuy-tien

10.06.2024

Gesunde Snacks für die Firmenfeier

Gesunde Ernährung ist nicht nur im privaten Alltag ein wichtiges Thema, sondern gewinnt auch im beruflichen Umfeld zunehmend an Bedeutung.



Newsletter Abbonieren



Wissen-Gesundheit im Netz

socials




loader