Anzeige:
Anzeige:

RATGEBER - Schmerzen

Erfahrungen in jungen Jahren

Wie wir Schmerzen empfinden, hängt auch davon ab, wie wir den Umgang mit Schmerzen von unseren Eltern vorgelebt bekommen.

Anzeige:

So gibt es Familien, in denen Schmerz einfach kein Thema ist, es wird nicht viel Wind darum gemacht.
Das Motto ist: „Wenn es weh tut, dann fass nicht hin.“ In anderen Familien dagegen besteht jeder darauf, mehr Schmerzen zu haben als der andere.

Auch frühe eigene Schmerzerfahrungen prägen unser Schmerzempfinden, denn man muss Schmerzen zuerst am eigenen Leib erfahren, bevor man sie als solche einordnen kann. Dies zeigen die folgenden Versuche und Untersuchungen, deren Kenntnis zum kleinen Einmaleins von Schmerztherapeuten gehört.

Affen hatte man nach der Geburt Arme und Beine in Papphülsen gesteckt und ließ sie isoliert aufwachsen.
Als man die Affen später von ihrem Pappschutz befreite und sie mit anderen Affen zusammenbrachte, erwiesen sie sich als sehr ungeschickt. Sie zogen sich ständig Verletzungen zu, da sie keine Schmerzen wahrnehmen konnten.

Umgekehrt weiß man aus Untersuchungen, dass Kinder, die in Notsituationen ohne Betäubung operiert werden mussten, auch Jahre später noch schmerzempfindlicher waren als solche, bei denen eine Operation unter Betäubung durchgeführt worden war.

Vergleicht man diese beiden Untersuchungsergebnisse, dann wird deutlich, dass sowohl das Schmerzempfinden als auch der Umgang mit Schmerzen nicht angeboren sind, sondern erlernt werden müssen.


Aktuelle Meldungen

pixabay / cenczi
© pixabay / cenczi

01.12.2021

So trotzen Sie der Pollenallergie

Mit den ersten Frühlingssonnenstrahlen begeben sich viele Menschen voller Vorfreude nach draußen.


pexels / maria-orlova
© pexels / maria-orlova

29.11.2021

Das sind die gesündesten Frühstücksideen

Das Frühstück bestimmt den erfolgreichen Start in den Tag. Lecker soll es sein, aber dabei uns nicht sofort mit Kalorien erschlagen.


pixabay / Kreuz_und_Quer
© pixabay / Kreuz_und_Quer

26.11.2021

Mit diesen Tipps den richtigen Arzt finden

Den Arzt sollte man auf keinen Fall leichtfertig wählen. Klar, jeder Arzt musste das Medizinstudium durchlaufen und verfügt über entsprechende Qualifikationen, allerdings geht es nicht nur um die fachlichen, sondern auch auf die menschlichen Qualitäten an.


Unsplash / Mufid Majnun
© Unsplash / Mufid Majnun

25.11.2021

DNA-Test für Hunde? In diesen Fällen kann er sinnvoll sein

Mit Genetik auf Rassensuche gehen? Vor zwanzig Jahren ist es in der Hundebranche noch völlig undenkbar gewesen, doch heutzutage findet sich dies tatsächlich im Alltag wieder:


Unsplash / Max Kleinen
© Unsplash / Max Kleinen

24.11.2021

Mediterrane Küche: Warum ist sie so gesund?

Menschen in Spanien oder Italien und Griechenland leben angeblich länger - behaupten Wissenschaftler. Grund hierfür soll die Ernährungsweise sein.



Newsletter Abbonieren



Wissen-Gesundheit im Netz

socials




loader