Anzeige:
Anzeige:

RATGEBER - Schmerzen

Das Wesen des Schmerzes

Schmerzreize werden vom Körper über spezifische Strukturen - die so genannten Nozizeptoren - aufgenommen.

Anzeige:

Diese wandeln die Schmerzinformation in ein elektrisches Signal um, welches über mehrere Umschaltstationen schließlich das Gehirn erreicht. Erst hier wird uns der Schmerz bewusst.

An sich sind Schmerzen ein sinnvoller Bestandteil unseres Daseins; sie warnen uns vor schädlichen Einflüssen und signalisieren unserem Körper, dass er sich schonen und erholen soll.

Manchmal allerdings dauern Schmerzen an, werden chronisch und machen dem Betroffenen das Leben schwer. Die Gründe dafür sind vielfältig, zum Beispiel verändern sich durch einen ständigen akuten Schmerz die Neurone im Rückenmark, so dass diese ständig „feuern“ und der Schmerz in der Folge chronisch wird.

Das schmerzleitende System, zu dem die Neurone im Rückenmark gehören, kann auch auf andere Weise erkranken. In diesem Falle entstehen Schmerzen auch ohne äußeren Reiz.

Jeder Mensch hat ein individuelles Schmerzempfinden - manche sind besonders empfindlich, andere verspüren kaum etwas. Dies hängt von körperlichen, psychischen, kulturellen und sozialen Faktoren ab und entwickelt sich erst im Laufe unseres Lebens.


Aktuelle Meldungen

pexels / helena-lopes
© pexels / helena-lopes

11.04.2024

Bartwachstum fördern – Diese Methoden gibt es

Bartwachstum ist ein Thema, das viele Männer beschäftigt. Ein voller Bart gilt als Zeichen von Männlichkeit und kann das Selbstbewusstsein stärken.


pexels / tree-of-life-seeds
© pexels / tree-of-life-seeds

11.04.2024

Woran erkennt man hochwertige CBD Produkte?

Im heutigen Wellness- und Gesundheitsmarkt sind Cannabidiol (CBD)-Produkte ein bedeutender Trend.


pexels / scott-webb
© pexels / scott-webb

11.04.2024

Kava Kava: Ein Einblick in die traditionelle pazifische Wurzel

Kava Kava, auch bekannt als Piper methysticum, ist eine Pflanze, die seit Jahrhunderten in den pazifischen Inselkulturen für ihre entspannenden und zeremoniellen Eigenschaften geschätzt wird.


pexels / karolina-grabowska
© pexels / karolina-grabowska

11.04.2024

Wie wirkt CBD Öl auf die Haut?

Cannabidiol, kurz CBD, ist ein Wirkstoff der Cannabispflanze, der in den letzten Jahren immer mehr Aufmerksamkeit in der medizinischen Forschung und Anwendung gefunden hat.


pexels / mark-1080721
© pexels / mark-1080721

11.04.2024

Keime & Co.: Wie fehlende Küchenhygiene zu Beschwerden führt

Dass nach einer üppigen Mahlzeit der Magen streikt oder eine Unverträglichkeit gegenüber Lebensmitteln für Beschwerden sorgt, ist vielen Bundesbürgern leidlich bewusst.



Newsletter Abbonieren



Wissen-Gesundheit im Netz

socials




loader