Anzeige:
Anzeige:

RATGEBER - Schmerzen

Das Wesen des Schmerzes

Schmerzreize werden vom Körper über spezifische Strukturen - die so genannten Nozizeptoren - aufgenommen.

Anzeige:

Diese wandeln die Schmerzinformation in ein elektrisches Signal um, welches über mehrere Umschaltstationen schließlich das Gehirn erreicht. Erst hier wird uns der Schmerz bewusst.

An sich sind Schmerzen ein sinnvoller Bestandteil unseres Daseins; sie warnen uns vor schädlichen Einflüssen und signalisieren unserem Körper, dass er sich schonen und erholen soll.

Manchmal allerdings dauern Schmerzen an, werden chronisch und machen dem Betroffenen das Leben schwer. Die Gründe dafür sind vielfältig, zum Beispiel verändern sich durch einen ständigen akuten Schmerz die Neurone im Rückenmark, so dass diese ständig „feuern“ und der Schmerz in der Folge chronisch wird.

Das schmerzleitende System, zu dem die Neurone im Rückenmark gehören, kann auch auf andere Weise erkranken. In diesem Falle entstehen Schmerzen auch ohne äußeren Reiz.

Jeder Mensch hat ein individuelles Schmerzempfinden - manche sind besonders empfindlich, andere verspüren kaum etwas. Dies hängt von körperlichen, psychischen, kulturellen und sozialen Faktoren ab und entwickelt sich erst im Laufe unseres Lebens.


Aktuelle Meldungen

Pixabay / herbalhemp
© Pixabay / herbalhemp

13.07.2018

Cannabis – Heilpflanze und nicht nur Droge

Seit 2017 ist Cannabis als Medikament (als Spray, Tabletten aber auch die Blüten) verschreibungsfähig, jedoch sind die Hürden für Ärzte und Patienten weiterhin sehr hoch.


pixabay.com / silviarita
© pixabay.com / silviarita

06.07.2018

5 Irrtümer rund um das Sonnenbad

Die meisten Menschen freuen sich alljährlich auf den Sommer. Vergessen ist der Winterblues, weg sind die vielen trüben Stunden. Doch die ersehnten Sonnenstrahlen können auch viel Schaden anrichten, ohne dass wir es gleich bemerken.


pixabay.com / Hiljon
© pixabay.com / Hiljon

02.07.2018

Lärm macht krank - Wie man sich im Alltag davor schützen kann

Wenn Lärm dauerhaft ertönt und es keine ruhigen Momente gibt, dann macht dieser auf Dauer krank. Straßen mit vielen Autos, öffentlicher Verkehr und Flugzeuge gehören zu den hauptsächlichen Lärmverursachern.


Monika Torloxten  / pixelio.de
© Monika Torloxten / pixelio.de

27.06.2018

Hightech Schädelimplantate in der Medizin

Neue Werkstoffe, innovative Techniken und brillante Ideen haben die Medizintechnik innerhalb der letzten Jahre enorm verändert.


pixabay.com / 089photoshootings
© pixabay.com / 089photoshootings

26.06.2018

Krankengymnastik zur schnellen Verbesserung des körperlichen Befindens

Egal ob nach einem Unfall, einem Bandscheibenvorfall oder bei anderen körperlichen Beschwerden - Krankengymnastik kann helfen, diese Beschwerden komplett zu beheben oder zumindest abzumildern.



Newsletter Abbonieren



Aktuelles Wetter



Wissen-Gesundheit im Netz

socials




loader