Anzeige:
Anzeige:

RATGEBER - Aids

Aids / HIV

Das Wort Aids steht für die englische Bezeichnung „Acquired Immune Deficiency Syndrome“, zu deutsch „Erworbenes Immun-Schwäche-Syndrom“.

Anzeige:

Das Krankheitsbild Aids umfasst Infektionskrankheiten und Tumoren, die sich infolge der Abwehrschwäche entwickeln können. Als Hauptursache für Aids gilt die Infektion mit dem HI-Virus, einem sehr aggressiven und vor allem widerstandsfähigen Virus.

HIV ist eine Abkürzung für „Human Immunodeficiency Virus“, übersetzt „menschliches Immunschwäche-Virus“. Zurzeit sind zwei unterschiedliche HI-Viren bekannt, das HI-Virus vom Typ 1, das 1983 entdeckt wurde und das wenig später (1986) gefundene HI-Virus vom Typ 2, das hauptsächlich in Westafrika vorkommt. 


Aktuelle Meldungen

pixabay / slavoljubovski
© pixabay / slavoljubovski

16.09.2020

Richtiges Händewaschen zum Schutz der Gesundheit

Hygiene ist ein hochaktuelles Thema.


pixabay / rexmedlen
© pixabay / rexmedlen

15.09.2020

Schweiz als Standort für CBD Investitionen

Die Schweiz galt schon seit jeher als innovativer Standort.


pixabay / herbalhemp
© pixabay / herbalhemp

14.09.2020

Cannabis im Vaporizer: Wissenswertes für Anwender

Cannabis gilt längst als vielseitiges Mittel für medizinische Zwecke.


pixabay / OrnaW
© pixabay / OrnaW

10.09.2020

Schweres Corona nach zu starker Immunantwort

Spezifische Antikörper und T-Zellen untersucht - Weitere wissenschaftliche Studien nötig


pixabay / CBD-Infos-com
© pixabay / CBD-Infos-com

09.09.2020

CBD-Produkte im Handel

Über Jahre hindurch wurde über die Legalisierung von CBD-Produkten debattiert.



Newsletter Abbonieren



Aktuelles Wetter



Wissen-Gesundheit im Netz

socials




loader