Anzeige:
Anzeige:

RATGEBER - Aids

Aids / HIV

Das Wort Aids steht für die englische Bezeichnung „Acquired Immune Deficiency Syndrome“, zu deutsch „Erworbenes Immun-Schwäche-Syndrom“.

Anzeige:

Das Krankheitsbild Aids umfasst Infektionskrankheiten und Tumoren, die sich infolge der Abwehrschwäche entwickeln können. Als Hauptursache für Aids gilt die Infektion mit dem HI-Virus, einem sehr aggressiven und vor allem widerstandsfähigen Virus.

HIV ist eine Abkürzung für „Human Immunodeficiency Virus“, übersetzt „menschliches Immunschwäche-Virus“. Zurzeit sind zwei unterschiedliche HI-Viren bekannt, das HI-Virus vom Typ 1, das 1983 entdeckt wurde und das wenig später (1986) gefundene HI-Virus vom Typ 2, das hauptsächlich in Westafrika vorkommt. 


Aktuelle Meldungen

pixabay / whitesession
© pixabay / whitesession

19.02.2020

Die Lymphdrainage – medizinische Massage gegen schmerzhafte Schwellungen

Das Lymphsystem spielt eine wichtige Rolle bei der Abwehr von Krankheitserregern.


pixabay / geralt
© pixabay / geralt

17.02.2020

Botox als Kassenleistung: Diese medizinischen Eingriffe werden unterstützt

Botox ist den meisten Menschen vor allem aus dem Bereich der kosmetischen Medizin bekannt.


pixabay / Claudio_Scott
© pixabay / Claudio_Scott

15.02.2020

Können Boxspringbetten gegen Rückenschmerzen helfen?

Wer kennt das nicht: Eine ungelenke Bewegung beim Aufwachen und im selben Moment spürt man schon den Rücken.


pixabay / stevepb
© pixabay / stevepb

14.02.2020

Private oder gesetzliche Krankenversicherung – Beamtenschaft hat die Wahl

Die meisten Menschen in Deutschland sind in der gesetzlichen Krankenversicherung, auch abgekürzt GKV genannt.


pixabay / kaboompics
© pixabay / kaboompics

13.02.2020

Betriebliches Gesundheitsmanagement- für einen gesundheitsförderlichen Arbeitsplatz sorgen

Der Themenbereich des betrieblichen Gesundheitsmanagements, auch BGM genannt, umfasst die Gestaltung des Arbeitsplatzes, sodass dieser gesundheitsförderlich für alle Mitarbeit wird.



Newsletter Abbonieren



Aktuelles Wetter



Wissen-Gesundheit im Netz

socials




loader