Anzeige:
Anzeige:

RATGEBER - Grippe oder Erkältung?

Komplikationen einer Erkältung

In erster Linie darf aus Ihrem Erkältungshusten keine chronische Bronchitis werden. Suchen Sie Ihren Hausarzt auf, wenn sich ein Husten länger als zwei Wochen hält.

Anzeige:

Wichtig ist, wenn der Körper nach Bettruhe verlangt, sollte man sie ihm auch geben, ansonsten kann eine simple Erkältung zu einer langwierigen Angelegenheit werden.

Denn die Viren, die hier im Spiel sind, schwächen das Immunsystem und erleichtern so verschiedenen Bakterien die „feindliche Übernahme“. Die Folge können Mandel-, Mittelohr-, oder Nasennebenhöhlenentzündungen sein.

Mit diesen Komplikationen ist ebenso wenig zu spaßen wie mit einer Grippe.


Aktuelle Meldungen

pixabay / Claudio_Scott
© pixabay / Claudio_Scott

21.10.2020

Guter Schlaf trotz Rückenschmerzen - So ist es möglich

Etwa jeder dritte Deutsche leidet mehrmals pro Monat unter Rückenschmerzen.


pixabay / StockSnap
© pixabay / StockSnap

21.10.2020

Geruch bei Kunststoff – deutet er auf schädliche Stoffe hin?

Kunststoff ist ein Material, das sich immer wieder einer starken Kritik stellen muss.


pixabay / kalhh
© pixabay / kalhh

20.10.2020

Was man über Haarausfall wissen muss

Haarausfall ist für Betroffene oft eine große Herausforderung, denn volles Haupthaar ist in der Gesellschaft nach wie vor ein Schönheitsideal und nur wenige fühlen sich mit Glatze wohl.


pexels / W_R
© pexels / W_R

19.10.2020

Welche Potenzmittel gibt es rezeptfrei in der Apotheke?

Erektionsstörungen natürlich behandeln: Welche Präparate gibt es? Natürliche Mittel Worauf achten. Alles Wichtige hier.


pixabay / Myriams-Fotos
© pixabay / Myriams-Fotos

16.10.2020

Die Gefahr von Insektenstichen und wie man sie vermeidet

Gefährlichkeit von Insektenstichen und effektiver Schutz



Newsletter Abbonieren



Aktuelles Wetter



Wissen-Gesundheit im Netz

socials




loader